Warum war der Mississippi für den Handel wichtig?
Warum war der Mississippi für den Handel wichtig?
Anonim

Seit Jahrhunderten ist die Mississippi war ein sehr wichtig Route (Pfad) für Handel und Reisen. Heute ist es die günstigste Art, zwischen den Südosten der USA zu reisen. Ein weiterer Grund die Mississippi ist wichtig ist, dass es als Entwässerungssystem verwendet wird.

Warum ist der Mississippi für Louisiana wichtig?

Die Mississippi hat gespielt wichtig rein kommen Louisianas wirtschaftlichen Erfolg aus anderen Gründen. Das Wasser entlang der Küste des Staates produziert ein Viertel aller in den Vereinigten Staaten gefangenen Fische; nur Alaska hat größere Fischereien. Louisiana führt die Nation in der Produktion von Krebsen und Garnelen.

Warum war der Mississippi im 19. Jahrhundert wichtig? Die Mississippi, Missouri und andere Flüsse sind extrem wichtige Flüsse jetzt im 1800's. Natürlich werden sie als Wasserquelle genutzt, sind aber wichtig auch aus vielen anderen Gründen. Sie dienen dem Handel und der Expansion nach Westen. Schließlich machte der Louisiana-Kauf die Fluss Teil des amerikanischen Landes.

Was sind die Vorteile des Mississippi River?

Als zweitlängste der Nation Fluss, nur hinter dem angrenzenden Missouri, dem Mississippi versorgt Millionen mit Trinkwasser und unterstützt eine 12,6-Milliarden-Dollar-Schiffsindustrie mit 35.300 Arbeitsplätzen. Es ist eine der größten Wasserstraßen der Welt, die Handel und Lebensmittel für die Welt transportiert.

Warum wollten Siedler den Mississippi nutzen?

Ohne Zugriff auf die Mississippi die Besiedlung von Gebieten westlich von Bergen wäre nicht praktikabel gewesen. Die Siedler brauchen Zugang zum Mississippi und runter die Mississippi zum Ozean, um ihre Waren auf die Märkte zu bringen. Ohne Handel die Siedlungen wäre wirtschaftlich nicht tragbar.

Beliebt nach Thema