Wohin soll ich in Spanien für eine Woche gehen?
Wohin soll ich in Spanien für eine Woche gehen?
Anonim

Ricks beste Drei-Wochenreise nach Spanien

  • Tag 1: Ankunft in Barcelona (Übernachten in Barcelona)
  • Tag 2: Barcelona (übernachten in Barcelona)
  • Tag 3: Barcelona, ​​Abendzug nach Madrid (Übernachtung in Madrid)
  • Tag 4: Madrid (in Madrid schlafen)
  • Tag 5: Madrid oder Tagesausflug nach El Escorial und/oder Tal der Gefallenen (Übernachtung in Madrid)

Was können Sie in Spanien 7 Tage lang tun?

7 Tage in Spanien: Orte zu besuchen

  • Madrid. Bildquelle. Beginnen Sie Ihre 7-tägige Reise nach Spanien mit der Hauptstadt Madrid.
  • Barcelona. Bildquelle. Ihre eine Woche in Spanien, die in Barcelona beginnt, ist eher Ihr zweiter Tag.
  • Costa Brava. Bildquelle.
  • Segovia und Toledo. Bildquelle.
  • Cordoba. Bildquelle.
  • Sevilla. Bildquelle.

Und wo soll ich in Spanien für 2 Wochen hingehen? 2 Wochen in Spanien: Eine Reiseroute für das schöne Andalusien

  • Barcelona.
  • Sevilla-A darf bei Ihren zwei Wochen in Spanien nicht fehlen!
  • Museo Nationale d'Arte Catalunya.
  • Plaza de Espana, Sevilla.
  • Die Mézquita, Cordoba.
  • Casa Palacio Villa Zambra in Ronda.
  • Arcos de la Frontera.
  • Das Gotische Viertel, Barcelona.

Wissen Sie auch, wie viel es kostet, eine Woche nach Spanien zu reisen?

Wie viel kostet es, nach Spanien zu reisen?

Geschätzte Kosten
Gesamt 3.690 $
Flugpreis $550
Unterkünfte $1, 820
Nahverkehr $400

Was kann man 8 Tage in Spanien machen?

Empfohlene Reiseroute: Spanien in 8 Tagen für unabhängige Reisende

  • Tag 1: Ankunft in Barcelona.
  • Tag 2: Barcelona: Gotisches Viertel und Passeig de Gracia.
  • Tag 3: Barcelona: Las Ramblas und Sagrada Familia.
  • Tag 4: Barcelona: Güell Park und Camp Nou.
  • Tag 5: Madrid: Chueca und Malasaña.
  • Tag 6: Madrid de los Austrias.

Beliebt nach Thema