Inhaltsverzeichnis:

Welche Vögel gibt es auf Midway Island?
Welche Vögel gibt es auf Midway Island?
Anonim

Die Vögel des Midway Atolls zeichnen sich durch ihre skurrilen Eigenschaften aus. Jede Art hat ihre eigenen einzigartigen und faszinierenden Eigenschaften

  • Laysan Albatros. Ein Laysan-Albatros beim Flug.
  • Schwarzfußalbatros.
  • Laysan Ente.
  • Weiße Seeschwalbe.
  • Bonin-Sturmvogel.
  • Borsten-schenkeliger Brachvogel.
  • Goldregenpfeifer.

Auch zu wissen, welche Vögel auf Midway Island leben?

Das Midway-Atoll ist ein kritischer Lebensraum im zentralen Pazifik, der Folgendes umfasst: Zucht Lebensraum für 17 Seevogelarten. Eine Reihe von einheimischen Arten verlassen sich auf die Insel, auf der heute 67–70% der weltweiten Laysan-Albatros-Population und 34–39 % der Weltbevölkerung des Schwarzfußalbatros leben.

Und wo leben Gooney-Vögel? Drei der vier Gattungen – die großen Albatrosse, Mollymawks und Rußalbatrosse – leben dort. Aber es gibt vier andere Arten, die Nordpazifik-Albatrosse - die klebrigen Vögel -, die heute normalerweise in die Gattung Phoebastria eingeordnet werden. Am bekanntesten ist vielleicht der Waved Albatross of the Galapagos Inseln.

Ist es auch möglich, Midway Island zu besuchen?

Eintritt in die Midway-Inseln ist stark eingeschränkt und bedarf einer Sondernutzungserlaubnis Besuch, oft vom US-Militär oder den US Fish and Wildlife Services. Und beide erteilen in der Regel nur Wissenschaftlern und Pädagogen Genehmigungen. Dies gilt sogar für US-amerikanische und amerikanisch-samoanische Staatsbürger.

Wie weit ist Midway Island von Hawaii entfernt?

Distanz von Hawaii zu Auf halbem Weg-Inseln Der kürzeste Distanz (Luftlinie) zwischen Hawaii und Auf halbem Weg-Inseln ist 1.665,67 km entfernt. Der kürzeste Weg zwischen Hawaii und Auf halbem Weg-Inseln ist laut Routenplaner 159,16 km entfernt. Die Fahrzeit beträgt ca. 3h 12min.

Beliebt nach Thema