Wie viel verdient ein Lokführer pro Stunde?
Wie viel verdient ein Lokführer pro Stunde?
Anonim

Typische Bezahlung

Der durchschnittliche Lokomotivführer machte $55, 660 pro Jahr ab 2013 -- entspricht einem Stundenlohn von $26.76. Das durchschnittliche Jahresgehalt für Lokomotivführer betrug $53, 310, was bedeutet, dass die Hälfte mehr und die andere weniger verdient. Die niedrigsten 10 Prozent der Verdiener verdienten weniger als 37.460 Dollar pro Jahr.

Wie viel verdient ein Lokführer diesbezüglich?

Gehalt und Vorteile Typischerweise a Zugführer wird auf Stundenbasis vergütet. In den U-Bahn- und Straßenbahnsystemen Fahrer werden wahrscheinlich über 25 US-Dollar pro Stunde verdienen, während die Eisenbahn Fahrer werden wahrscheinlich rund 22 US-Dollar pro Stunde verdienen.

Und wie viel werden Lokführer in Großbritannien bezahlt? Gehälter für Lokführer sind davon abhängig, für welches Unternehmen sie arbeiten und welche Erfahrungen sie haben. Die durchschnittliche Basis Zahlen Für ein Treiber in dem Vereinigtes Königreich beträgt laut Glassdoor 54.184 £ pro Jahr. Aber die Zahlen kann zwischen 44.000 und 65.000 GBP liegen.

Man kann sich auch fragen, wie viel verdienen Lokführer in der Woche?

BHP sagte jedoch, sein "Gewerkschaftstarifvertrag sieht ein aktuelles Jahresgehalt für" vor Lokführer als 210.000 $ für eine durchschnittliche 42-Stunden-Zeit Woche".

Wie viel verdienen Lokführer in Australien?

Die neuen Daten zeigten, dass der durchschnittliche Stadtbahnfahrer ein Grundgehalt von etwa 95.000 US-Dollar pro Jahr plus etwa 35.000 US-Dollar an Überstunden und Strafen verdiente. Der Fahrer, der die meisten Überstunden einsteckt $76, 000 zusätzlich zu einem Gehalt von 118 000 US-Dollar bei einem Gesamtgehalt von 194 000 US-Dollar.

Beliebt nach Thema