Was war das Ergebnis der Expedition von Francisco Pizarro?
Was war das Ergebnis der Expedition von Francisco Pizarro?
Anonim

Quick Facts: Francisco Pizarro hat zur beigetragen

In ähnlicher Weise wird gefragt, was die Ergebnisse der Erkundung von Francisco Pizarro waren?

Pizarro beeinflusste die Welt, indem es Spanien den Weg öffnete, den größten Teil Südamerikas zu kolonisieren. Pizarro auf 3 Reisen gesegelt. Er fand Gold, Silber und Nahrung und brachte sie nach Spanien. Er eroberte Peru und wurde Herrscher von Cusco, dem Inkareich.

Wissen Sie auch, was Francisco Pizarro entdeckt hat? Francisco Pizarro (1478-1541) war ein spanischer Konquistador, der einen Großteil der Pazifikküste Amerikas entlang Perus bereiste. Er "entdeckt“das Inkareich und eroberte es brutal und schnell, indem es immense Gold-, Silber- und andere Schätze stahl.

Zweitens, wer hat Francisco Pizarros Erkundung bezahlt?

Erst 1523, als er etwa 48 Jahre alt war, wagte sich Pizarro auf das Abenteuer, das zu seinem bleibenden Ruhm führen sollte. In Partnerschaft mit einem Soldaten, Diego de Almagro, und einem Priester, Hernando de Luque, traf er Vorbereitungen für eine Entdeckungs- und Eroberungsreise entlang der Westküste Südamerikas.

Welche Wirkung hatte Francisco Pizarro auf Peru?

Pizarro hatte einen großartigen Einschlag, sowohl positiv als auch negativ, über die Europäer und die Inka-Zivilisation. Wann Pizarro dem Inkareich begegnete, brachte er Chaos in ihre Zivilisation. Die Pockenkrankheit mitgebracht Pizarro eine Mehrheit der Inka-Gesellschaft dezimiert.

Beliebt nach Thema