Gehört Berg-Karabach zu Aserbaidschan?
Gehört Berg-Karabach zu Aserbaidschan?
Anonim

Bergland-Karabach ist ein umstrittenes Gebiet, international anerkannt als Teil von Aserbaidschan, aber der größte Teil der Region wird von der Republik Artsakh (früher genannt) regiert Bergland-Karabach Republik), ein de facto unabhängiger Staat mit armenischer ethnischer Mehrheit, der auf der Grundlage der Bergland-Karabach Autonom

Also, wem gehört Berg-Karabach?

Aserbaidschan

Man kann sich auch fragen, welches Land ist Berg-Karabach? Berg-Karabach ist eine umstrittene selbsternannte Binnenrepublik, die umstritten ist zwischen Armenien und Aserbaidschan, beanspruchen beide Länder aufgrund ihrer dortigen einheimischen Bevölkerung die Souveränität darüber. Sie führten vor und nach ihrer Unabhängigkeit von der Sowjetunion einen Krieg darum.

Was wollen die Menschen in der Region Berg-Karabach vor diesem Hintergrund?

Die Bergland-Karabach will die Unabhängigkeit von Aserbaidschan und die Anerkennung seiner Republik durch die internationale Gemeinschaft (Merkedov, 2017). Die formale Unabhängigkeit ermöglicht es den Bergland-Karabach näher sein Armenien, das Land, das sie jemals als ihrer Kultur nahe erkannt haben (Harutyunyan, 2017).

Warum gehört Nachitschewan zu Aserbaidschan?

Im Januar 1990 Nachitschewan erklärte die Unabhängigkeit von der UdSSR, um gegen die Unterdrückung der nationalen Bewegung in. zu protestieren Aserbaidschan, und wurde der Nachitschewan Autonome Republik innerhalb der neuen unabhängigen Republik Aserbaidschan ein Jahr später.

Beliebt nach Thema