Schnee in Albuquerque im Januar?
Schnee in Albuquerque im Januar?
Anonim

Hier ist ein Blick auf den Durchschnitt monatlicher Schneefall in Albuquerque: Januar: 2,1 Zoll. Februar: 1,8 Zoll. Oktober: 0,3 Zoll.

In Anbetracht dessen, schneit es im Januar in New Mexico?

Januar ist der kälteste Monat des Jahres in New-Mexiko da die Nachttemperaturen im Gefrierbereich bleiben. Januar ist auch der schneereichste Monat des Jahres, wie viele Städte registrieren Schneefall im Bereich von 6" (152,4 mm) bis 8" (203,2 mm). Die Bergstadt Red River erhält ein massives 21" (533,4 mm) von Schnee.

Wird es in Albuquerque 2019 auch schneien? 29, 2019, um 9:21 Uhr. ALBUQUERQUE, N.M. (AP) - New Mexicos größte Stadt hat einen Rekord aufstellen für Schneefall am Erntedankfest. Einige Gegenden in der Umgebung Albuquerque und Santa Fe berichteten noch mehr Schnee Donnerstag. Für einige Gebiete gilt weiterhin eine Winterwetterwarnung.

Wie ist also der Winter in Albuquerque?

In der Stadt liegen die durchschnittlichen Tageshöchsttemperaturen im Dezember zwischen 48 und 53 Grad Fahrenheit. Januar und Februar. Die Wintertage in Albuquerque sind immer noch weitgehend sonnig, wobei jeden Monat weniger als ein Zentimeter Regen fällt.

Hat Albuquerque Schnee?

November 2019 bis Oktober 2020. Winter Wille kälter als normal sein, wobei von Mitte Dezember bis Mitte Januar und Mitte Februar kaltes Wetter vorherrscht. Niederschlag und Schneefall wird im Osten über dem Normalwert und im Westen unter dem Normalwert sein.

Beliebt nach Thema