Wo betritt man den Sequoia Nationalpark?
Wo betritt man den Sequoia Nationalpark?
Anonim

Anfahrt & Transport

  • Eingang zum Aschenberg zum Sequoia Nationalpark. Autobahn 198 eintritt Sequoia-Nationalpark in der Stadt Drei Flüsse.
  • Eingang zum großen Stumpf zu Kings Canyon Nationalpark. Highway 180 führt in den Kings Canyon Nationalpark von Westen über Fresno.
  • Eingang zum Aussichtspunkt zu das Mineral King-Gebiet.

Können Sie in Anbetracht dessen durch den Sequoia National Park fahren?

Sie können durchfahren ein Tunnel in einen gefallenen Riesen geschnitten Mammutbaum Baum in Sequoia-Nationalpark. Dies ist das Tunnelprotokoll (5) und es befindet sich im Riesenwald eine lange die Moro Rock Road. Jahrhundert baute Viehzüchter sein Haus. Es befindet sich im Riesenwald in der Nähe von Crescent Meadow.

Darf man den Sequoia Nationalpark auch von Osten her betreten? Einfahrt in den Sequoia Nationalpark aus dem Osten. Sie können den Sequoia Nationalpark betreten der bequeme Weg über die SR-180 aus dem Norden oder die SR-198 aus dem Süden aus dem kalifornischen Central Valley – oder – Sie könnten nimm den abenteuerlicheren Weg und Eintreten über den Mt Whitney Trail auf dem östlich Seite der Sierra.

Wenn man dies berücksichtigt, wie viel kostet es, den Sequoia National Park zu betreten?

Die Park Eingang Gebühr ist 35 USD für Privatfahrzeuge und 20 USD für Einzelpersonen zu Fuß oder mit dem Fahrrad und ist in beiden sieben Tage gültig Mammutbaum und Kings Canyon Nationalparks. Die Nationalparks Pass ($80) ermöglicht unbegrenzten Eintritt in alle Nationalpark Gebiete für ein Jahr.

Wann kann man den Sequoia Nationalpark betreten?

Ganzjährig täglich geöffnet. Vom 1. Oktober bis Mitte März sind die Öffnungszeiten von 9:00 bis 16:00 Uhr.

Beliebt nach Thema