Wer hat den pazifischen Nordwesten erkundet?
Wer hat den pazifischen Nordwesten erkundet?
Anonim

Der englische Kapitän James Cook, Händler, Geograph und Entdecker, war vielleicht einer der größten Seefahrer der Welt. Das Parlament bot 20.000 Pfund für die Entdeckung der Straße von Anian.

Wer waren dementsprechend die ersten europäischen Entdecker, die den pazifischen Nordwesten besuchten?

Im Jahr 1513 wurde dieser Anspruch von spanischen Entdeckern verstärkt Vasco Núñez de Balboa, der erste Europäer, der den Pazifischen Ozean entdeckte, als er alle an diesen Ozean angrenzenden Länder für die spanische Krone beanspruchte.

Abgesehen davon, wer hat den Staat Washington erkundet? Europäer kommen an Bald kamen andere europäische Entdecker an, darunter britische Kapitäne James Cook 1778 und George Vancouver im Jahr 1792. Vancouver verbrachte zwei Jahre damit, die Küste von Washington zu kartieren. Er entdeckte und benannte Puget Sound und beanspruchte das Gebiet für Großbritannien. Ebenfalls im Jahr 1792 amerikanisch Robert Gray die Region erkundet.

Wer hat dementsprechend den pazifischen Nordwesten besiedelt?

300 Jahre nachdem Kolumbus in der Neuen Welt gelandet war, begannen spanische und britische Entdecker, den nördlichen Pazifik Küste, auf der Suche nach dem Sagenhaften Nordwest Passage. Im Jahr 1792 war Kapitän George Vancouver der erste Entdecker, der die Gewässer des Puget Sound segelte und die britische Souveränität über die gesamte Region beanspruchte.

Wer hat den Puget Sound erkundet?

Im Jahr 1792 George Vancouver gab den Gewässern südlich der Tacoma Narrows den Namen "Puget's Sound" zu Ehren von Peter Puget, ein Hugenotten-Leutnant, der ihn auf der Vancouver-Expedition begleitete. Dieser Name wurde später auch für die Gewässer nördlich von Tacoma Narrows verwendet.

Beliebt nach Thema