Sind Moldawier ein Slawe?
Sind Moldawier ein Slawe?
Anonim

Auch der Slawisch Nachbarn haben angerufen Moldawier "Vlachen" oder "Volokhs", ein Begriff, der gleichermaßen für alle romanischen Muttersprachler aus Osteuropa und der Balkanhalbinsel verwendet wird.

Welche Rasse sind Moldawier diesbezüglich?

Ethnizität/Rasse: Moldau 75,8%, Ukrainisch 8,4%, Russe 5,9%, Gagausisch 4,4%, rumänisch 2,2%, Bulgarisch 1,9%, andere 1%, nicht näher bezeichnet 0,4% Anmerkung: interne Streitigkeiten mit ethnischen Slawen in der Region Transnistrien (2004, geschätzt)

Warum gehört Moldawien nicht zu Rumänien? Das muss man bedenken Moldawien war Teil des Russischen Reiches seit 1812. Es fiel zurück auf Rumänien 1918, um 1940 von der Sowjetunion besetzt zu werden. Moldawiens Wirtschaft ist sehr schwach ("ärmstes Land in Europa"). Eine Wiedervereinigung würde den kosten rumänisch Wirtschaft viel.

Sind Moldawier demnach Zigeuner?

Drosu sagt, die Studie zeichne ein düsteres Bild von der Situation von Moldawiens Roma -- oder Zigeuner, wie sie in der Region weithin bekannt sind. Vieles von heute Moldawien gehörte vor dem Zweiten Weltkrieg zu Rumänien, und etwa 65 Prozent der 4,5 Millionen Moldawier sind rumänischer Abstammung.

Wo ist Moldawier?

Moldawien Länderprofil. Eingeklemmt zwischen Rumänien und der Ukraine, Moldawien Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion 1991 entstand eine unabhängige Republik. Moldawien ist eines der ärmsten Länder Europas, dessen Wirtschaft stark von der Landwirtschaft abhängt.

Beliebt nach Thema