Ist Rio Rancho ein guter Ort zum Leben?
Ist Rio Rancho ein guter Ort zum Leben?
Anonim

Rio Rancho ist ein Vorort von Albuquerque mit 94.765 Einwohnern. Rio Rancho ist in Sandoval County und ist einer von die besten orte zum leben in Neumexiko. Leben in Rio Rancho bietet den Bewohnern eine ländliche Atmosphäre und die meisten Bewohner besitzen ihre Häuser. Die öffentlichen Schulen in Rio Rancho werden hoch bewertet.

Ist Rio Rancho auch ein sicherer Ort zum Leben?

Der Artikel sagt Rio Rancho hat eine hohe Lebensqualität mit vielen Annehmlichkeiten und gehört zu den sicherste Orte im Bundesstaat, mit bescheidenen Wohnkosten unter 200.000 US-Dollar. Das Beste Ort zum leben, laut der Rangliste, ist Frisco, Texas.

Anschließend stellt sich die Frage, was sind die schlechten Gegenden von Albuquerque? Hier sind die 10 schlimmsten Viertel in Albuquerque laut Daten:

  • Yale-Dorf.
  • Blick auf die Berge.
  • Kirtland-Gemeinde.
  • Wildblume.
  • Barelas.
  • Albuquerque Wiesen.
  • Alta Monte.
  • Wachtelgrat.

Ist Rio Rancho dementsprechend ein guter Ort, um in Rente zu gehen?

Die Stadt von Rio Rancho ist ein Ideal Platz für den Ruhestand, denn es gibt viele Möglichkeiten für ehrenamtliches Engagement und Engagement in der Gemeinschaft. Sie können sich ehrenamtlich in der Nähe engagieren setzt von Interessen wie Museen und Freiflächen.

Schnee in Rio Rancho NM?

Klima in Rio Rancho, New-Mexiko Der US-Durchschnitt beträgt 38 Zoll Regen pro Jahr. Rio Rancho durchschnittlich 10 Zoll von Schnee pro Jahr. Der US-Durchschnitt beträgt 28 Zoll von Schnee pro Jahr.

Beliebt nach Thema