Wo ist der Große Tempel des Amun?
Wo ist der Große Tempel des Amun?
Anonim

Ägyptens

Und wo befindet sich der Amun-Tempel?

Die Tempel des Amun ist eine archäologische Stätte in Jebel Barkal im Nordstaat Sudan. es ist gelegen etwa 400 Kilometer (250 Meilen) nördlich von Khartum in der Nähe von Karima. Die Tempel steht in der Nähe einer großen Schleife des Nils, in der Region, die in der Antike Nubien genannt wurde.

Abgesehen davon, warum ist der Tempel von Karnak so berühmt? Kult Tempel Amun, Mut und Khonsu gewidmet. Das größte jemals gebaute religiöse Gebäude. Die Tempel von Karnak war bei den alten Ägyptern als Ipet-isu - oder "ausgewählter Ort" - bekannt. Der große Tempel im Herzen von Karnak ist so groß, dass die Kathedralen St. Peter, Mailand und Notre Dame in ihre Mauern passen würden.

Außerdem, woraus besteht der Tempel des Amun Re?

Zum Beispiel stand der höchste Obelisk in Ägypten bei Karnak und wurde von der weiblichen Pharao Hatschepsut geweiht, die Ägypten während des Neuen Reiches regierte. Gemacht aus ein Stück rotem Granit, es hatte ursprünglich einen passenden Obelisken, der vom römischen Kaiser Konstantin entfernt wurde und betreffend- in Rom errichtet.

Wer hat den Tempel von Karnak entdeckt?

Karnak

Geschichte
Baumeister Senusret I
Perioden Reich der Mitte bis Ptolemäerreich
UNESCO-Weltkulturerbe
Offizieller Name Das antike Theben mit seiner Nekropole

Beliebt nach Thema