Was sind die Bedrohungen für Kaiserpinguine?
Was sind die Bedrohungen für Kaiserpinguine?
Anonim

Die 9 größten Bedrohungen für Pinguine und ein Hoffnungsschimmer

  • Pinguine, die wegen ihres Öls, ihrer Haut und ihrer Federn getötet wurden.
  • Pinguine, die als Krabben- oder Hummerköder getötet wurden.
  • Ernte der Eier.
  • Verlust des Lebensraums.
  • Meeresverschmutzung.
  • Beifang und Konkurrenz durch die Fischereiindustrie.
  • Klimawandel.
  • Umweltvariabilität.

Und warum sind Kaiserpinguine bedroht?

Kaiserpinguine sollte als ein eingestuft werden gefährdet Arten, weil die Mehrheit der Kolonien bis zum Ende des Jahrhunderts die Hälfte ihrer Populationen verloren haben wird, warnen Biologen. Die flugunfähigen Vögel, die die Antarktis bewohnen, sind angedroht durch Veränderungen des Meereises, die durch den Klimawandel vorangetrieben werden.

Sind Pinguine außerdem vom Aussterben bedroht? Nicht ausgestorben

Was wird auf diese Weise getan, um Pinguinen zu helfen?

Meeresschutzgebiete: Die Schaffung großflächiger, vollständig geschützter Meeresschutzgebiete kann dazu beitragen, den Druck auf die Pinguine angesichts des Klimawandels, der Überfischung und der Lebensraumzerstörung. Obwohl Meeresschutzgebiete den Klimawandel nicht stoppen können, können sie Hilfe halten Ökosysteme widerstandsfähig und Nahrungsnetze intakt.

Wie beeinflusst der Mensch Pinguine?

Menschlich Aktivitäten Einschlag Pinguine Dazu gehören die Überfischung, der Guanoabbau und die zügellose Küstenentwicklung. Darüber hinaus hat sich die Ölverschmutzung durch die Bohr- und Schifffahrtsindustrie ausgewirkt Pinguin Populationen auf der gesamten Südhalbkugel.

Beliebt nach Thema