Wie werden Häuser in Batanes gebaut?
Wie werden Häuser in Batanes gebaut?
Anonim

Traditionelle Ivatan-Häuser sind mit Kopfsteinpflaster und Mörtel gebaut, gemacht aus dicken Kalksteinmauern und strohgedeckten Cogon-Dächern. Sie haben Wände mit einer Dicke von 80 Zentimetern bis zu einem Meter. Türen und Fenster sind gemacht aus stabilen Hartholzbohlen, während Dächer gemacht von strohgedecktem Cogon.

Was ist auf diese Weise das Haus von Ivanan?

Die Ivanan Haus besteht hauptsächlich aus Kalk, Stein, Holz und Stroh. Es besteht im Allgemeinen aus zwei Strukturen, dem Haus richtig und die Küche oder den Lagerbereich. Das Wichtigste Haus hat die größere Fläche und besteht meist aus Kalk, Stein, Holz und Stroh. Die Küche oder der Lagerbereich besteht in der Regel aus Holz und Stroh.

Außerdem, wie wird Vakul hergestellt? Niño. Die vaku Kopfschmuck und Kanayi-Westen werden von Ivatan-Bauern getragen, die Weste für Männer und die Kopfbedeckung für Frauen. Diese sind gemacht aus den Blättern von Vuyavuy, einem in Batanes endemischen Baum. Die vaku schützt die Bauern vor den Sonnenstrahlen und ist wasserdicht und bietet Schutz vor Regen.

Wie nennt man hier die Häuser in Batanes?

Entwickelt, um den rauen Umgebungsbedingungen standzuhalten, ist der Ivanan Häuser in Basco, Batanes ist eine kulturelle Attraktion, die man auf den Philippinen unbedingt besuchen sollte. Der Ivanan Häuser sind aus meterdicken Kalkstein- und Korallenwänden sowie Cogon-Gras-Dächern und ist robust genug, um starken Winden standzuhalten.

Wo befindet sich Batanes?

die Phillipinen

Beliebt nach Thema