Was haben Inka-Männer gemacht?
Was haben Inka-Männer gemacht?
Anonim

Arbeitsleben

Je nach Standort arbeiteten beide Geschlechter mit einfachen Werkzeugen auf den Feldern und oft in Teams oder züchteten Vieh oder fischten und jagten. Männer erforderlich sein, um Arbeitsaufgaben zu erfüllen (Bau und Wartung) Inka Straßen oder Landwirtschaft auf Inka Staatsland) oder Militärdienst an den Inka Lineale.

Was taten die Inkas davon?

In weniger als einem Jahrhundert, im 14. Jahrhundert, bauten sie eines der größten und am strengsten kontrollierten Imperien, die die Welt je gekannt hat. Ihre Fähigkeiten in der Regierung wurden durch ihre Ingenieursleistungen ergänzt. Straßen, Mauern und Bewässerungsanlagen, die von der Inkas sind heute noch im Einsatz.

Welche Art von Jobs haben die Inkas außer oben gemacht? Die meisten von den Arbeitsplätze die dich von der Landwirtschaft befreiten, waren Krieger, Hirten, Fischer, Handwerker, Weber, Zauberer und auserwählte Frauen.

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, welche Geschlechterrollen die Inkas hatten?

Frauen und Männer hatte parallel Rollen, aber wurden getrennt in Inka die Gesellschaft. Sie wurden gleich geschätzt für die Rolle, die sie trotz ihrer Unterschiede in ihrer Gesellschaft spielten Rollen. Die Ehe war nicht anders. Inka Frauen wurden in der Regel im Alter von sechzehn verheiratet, während Männer heiratete im Alter von zwanzig Jahren.

Welche Sprache sprachen die Inka?

Quechua

Beliebt nach Thema