Wie schütze ich meinen Wohnmobillack?
Wie schütze ich meinen Wohnmobillack?
Anonim

Hier sind 9 Möglichkeiten, wie Sie die Lackierung Ihres Wohnmobils länger besser aussehen lassen können

  1. Schützen Sie Ihr Wohnmobil vor direkter Sonneneinstrahlung.
  2. Vermeiden Sie es, Ihr Rig unter Bäumen zu parken oder zu lagern.
  3. Verwenden Sie keine aggressiven Chemikalien oder Scheuermittel.
  4. Gehen Sie beim Power-Buffen vorsichtig vor.
  5. Boondocking kann Ihr Wohnmobil verprügeln.
  6. Waschen Sie Insekten und Teer nach langen Autofahrten ab.

Ebenso fragen die Leute, wie schütze ich mein Wohnmobil vor der Sonne?

Schützen Sie Ihr Wohnmobil vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Licht

  1. Wachsen Sie Ihr Wohnmobil regelmäßig.
  2. Blockieren Sie das UV-Licht in Ihren Fenstern.
  3. Parken Sie nach Möglichkeit im Schatten.
  4. Lagern Sie Ihr Wohnmobil richtig über den Winter.
  5. Das könnte dir auch gefallen: 5 Must-Haves, um diesen Sommer in deinem Wohnmobil cool zu bleiben.

Wissen Sie auch, kann ich mein Wohnmobil mit Hochdruck reinigen? Hochdruckreinigung Rat Hochdruckreiniger sind eine großartige Möglichkeit, waschen Ihre Wohnmobil, wenn richtig verwendet. EIN Druck Unterlegscheibe Wille Entfernen Sie schnell Schmutz, Dreck und Insekten, wie auch immer sie kann Ziehen Sie auch die Lackierung Ihres Anhängers ab, ziehen Sie Aufkleber ab, reißen Sie Dichtungen ab und verursachen Sie das Eindringen von Wasser in die Struktur Ihres Wohnmobil.

Was ist davon der beste UV-Schutz für Wohnmobile?

Bestes RV-Wachs für Glasfaser, UV-Schutz, Aluminiumverkleidung und Gelcoat 2019

Produkt Qualität
Meguiar's M-5016 - Das Beste vom Besten A+ Preis überprüfen
Turtle Wax T-477R - Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis EIN Preis überprüfen
?303 (30320) UV - Wahl des Herausgebers A+ Preis überprüfen
Nu Finish EIN Preis überprüfen

Womit kann ich das Äußere meines Wohnmobils reinigen?

Waschen Sie die Glasfaser mit einem Schwamm mit einer Lösung aus 1 Tasse flüssigem Waschmittel und 1 Liter warmem Wasser. Spülen Sie die Seife ab, indem Sie die Wohnmobil mit Gartenschlauch. Lassen Sie die Oberfläche natürlich trocknen. Verwenden ein Produkt namens MEK und wischen Sie damit die Glasfaser ab, um Fett und Öle zu entfernen.

Beliebt nach Thema