Ist Vojvodina ein Land?
Ist Vojvodina ein Land?
Anonim

Vojvodina (Serbisch: Војводина oder Vojvodina; Ungarisch: Vajdaság; Slowakisch: Vojvodina; Rumänisch: Woivodina; Kroatisch: Vojvodina; Rusyn: Войводина) ist der serbische Name für das Gebiet in Nordserbien, das aus dem südlichen Teil der Pannonischen Tiefebene besteht, die sich hauptsächlich nördlich der Flüsse Donau und Save befindet (Teil von

Ist die Vojvodina außerdem unabhängig?

Autonomie. 1945 wurde der Umfang seiner Autonomie begrenzt. Vojvodinas Name wurde am 7. April 1963 in Sozialistische Autonome Provinz von. geändert Vojvodina. Nach der Verfassung von 1974 Vojvodina erlangte weitgehende Autonomie und wurde zu einem der Untertanen der jugoslawischen Föderation.

Wissen Sie auch, ob Serbien ein Teil von Russland ist? Nach der Auflösung der UdSSR anerkannte die Sozialistische Föderative Republik Jugoslawien Russland im Dezember 1991 durch den Beschluss der Präsidentschaft über die Anerkennung der ehemaligen Republiken der UdSSR. Serbien hat eine Botschaft in Moskau und Russland hat eine Botschaft in Belgrad und ein Verbindungsbüro zur UNMIK in Pristina.

Ist Kosovo außerdem ein Land?

Kosovo, selbsterklärtes unabhängiges Land in der Balkanregion Europas. Obwohl die Vereinigten Staaten und die meisten Mitglieder der Europäischen Union (EU) die Unabhängigkeitserklärung des Kosovo vom Serbien in 2008, Serbien, Russland und eine beträchtliche Anzahl anderer Länder – darunter mehrere EU-Mitglieder – taten dies nicht.

Wann wurde Serbien ein Land?

5. Juni 2006

Beliebt nach Thema