Welches lateinamerikanische Land hat die größten Ressourcen?
Welches lateinamerikanische Land hat die größten Ressourcen?
Anonim

Welches lateinamerikanische Land hat die größten Ressourcen? Brasilien, dem größten Land Lateinamerikas.

Wenn man dies berücksichtigt, was ist eine wichtige natürliche Ressource in Lateinamerika?

Die Hauptexporte aus Lateinamerika sind landwirtschaftliche Produkte und natürliche Ressourcen wie Kupfer, Eisen und Erdöl.

Und welches Land hat die meisten Ressourcen? Länder mit den meisten natürlichen Ressourcen

  • Venezuela.
  • Vereinigte Staaten.
  • Brasilien.
  • Russland.
  • Indien.
  • Kanada.
  • Saudi Arabien. Saudi-Arabien verfügt über Rohstoffe im Wert von über 34,4 Billionen, wobei ihre wichtigste natürliche Ressource Öl ist.
  • China. China ist einer der führenden Hersteller von Phosphaten, Vanadium, Wolfram, Antimon, Graphit, Kohle, Zinn, Molybdän, Blei, Zink und Gold.

Was ist folglich die am häufigsten vorkommende Ressource in Lateinamerika?

Die am häufigsten vorkommende Ressource in Lateinamerika nördlich des Äquators ist Öl. Mexiko und Venezuela am meisten produzieren Öl in Lateinamerika.

Welche drei Arten von Ressourcen gibt es in Lateinamerika?

Zinn, Kupfer, Silber, Öl und Erdgas gehören dazu Lateinamerikas andere wichtige natürliche Ressourcen.

Beliebt nach Thema