Was bedeutet hohe Sierra?
Was bedeutet hohe Sierra?
Anonim

Hohe Sierra ist der gebräuchliche Name von macOS 10.13. Es ist die 14. Version von Apples Desktop-Betriebssystem und folgt Sierra, macOS 10.12. Hohe Sierra unterstützt nativ die Hoch Efficiency Video Coding (HEVC)-Codec, der eine genauso gute oder bessere Qualität wie frühere Codecs bietet und gleichzeitig die Dateigröße um bis zu 40 % reduziert.

Wird High Sierra auch weiterhin unterstützt?

Im Einklang mit dem Veröffentlichungszyklus von Apple ist macOS 10.13 Hohe Sierra Wille nicht mehr, nicht länger erhalten ab November 2020 Sicherheitsupdates. Aus diesem Grund stellen wir die Software aus. Unterstützung für alle Computer mit macOS 10.13 Hohe Sierra und wird enden Unterstützung am 30.11.2020.

Zweitens, was sind High Sierras? Die Hohe Sierra ist in Ostkalifornien, USA, in der Sierra Nevada-Bergkette. Das Hauptinteresse der HSHA und ihrer Mitglieder ist der 320 km lange Sierra Kamm vom Lake Tahoe bis zur Golden Trout Wilderness (südlich des Sequoia Nationalparks). Sierra Nevada bedeutet auf Spanisch "verschneite Bergkette".

Zweitens, ist Sierra besser als Sierra High?

Hier sind einige gute Nachrichten: Wenn Ihr Mac läuft Sierra, es kann rennen Hohe Sierra, da die beiden Betriebssystemversionen genau die gleichen Systemanforderungen haben. Als Referenz sind dies alle aktuellen Mac-Modelle, die beide ausführen können Sierra und Hohe Sierra: MacBook (Ende 2009 oder später) Mac Pro (2010 oder später)

Wie lange wird macOS High Sierra unterstützt?

In den letzten Jahren hat Apple weiterhin Sicherheitsupdates für die vorherigen 2 Versionen von. bereitgestellt OSX/Mac OS, also vorausgesetzt, das Muster bleibt das gleiche, Sie kann erwarten Hohe Sierra um ungefähr 2 Jahre lang Sicherheitsupdates von Apple zu erhalten, sobald Mojave für die Öffentlichkeit freigegeben wird (d. h. Sie sollen bis etwa September 2020 abgedeckt sein

Beliebt nach Thema