Wo sind die Wanderer Appalachian Trail?
Wo sind die Wanderer Appalachian Trail?
Anonim

Die Appalachen Nationale Landschaft Pfad, allgemein bekannt als die Appalachen-Pfad oder einfach der A.T., ist ein markiertes Wanderweg im Osten der Vereinigten Staaten zwischen Springer Mountain in Georgia und Mount Katahdin in Maine.

Ebenso kann man fragen, wie viele Wanderer auf dem Appalachian Trail gestorben sind?

Die Appalachen-Pfad erstreckt sich 2,190 Meilen durch 14 Staaten - von Georgia bis Maine. Gewalt ist selten auf der Appalachen-Pfad. Dort verfügen über Es gab seit 1974 acht dokumentierte Tötungen durch eine andere Person, als die erste bekannte Tötung stattfand.

Und wohin führt der Appalachian Trail? Die Appalachen Nationale Landschaft Pfad durchquert auf seiner rund 3.500 km langen Reise vierzehn US-Bundesstaaten: Georgia, North Carolina, Tennessee, Virginia, West Virginia, Maryland, Pennsylvania, New Jersey, New York, Connecticut, Massachusetts, Vermont, New Hampshire und Maine.

Anschließend stellt sich die Frage, wie lang ist die Appalachian Trail Hike?

Abschluss der gesamten 2 190 Meilen des Appalachen-Pfad (A.T.) in einer Reise ist ein Mammutunternehmen. Jedes Jahr Tausende von Wanderer versuchen Sie eine Durch-Wanderung; nur etwa jeder Vierte schafft es bis zum Ende. Ein typischer Wanderer braucht 5 bis 7 Monate, um Wanderung die gesamte A. T.

Wo beginnt und endet der Appalachian Trail?

Der Appalachian Trail (AT) durchquert auf seiner Reise entlang der Ostküste 14 Staaten, aber er beginnt (oder endet, je nach Richtung) in Georgia. Springer Berg diente als Ausgangspunkt für unzählige Abenteuer und als feierliches Finale für diejenigen, die die 2.200 Meilen lange Wanderung vom Mount Katahdin in. abgeschlossen haben Maine.

Beliebt nach Thema