Was ist ein berühmtes Wahrzeichen in Asien?
Was ist ein berühmtes Wahrzeichen in Asien?
Anonim

Die 10 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Asiens und die besten Möglichkeiten, sie zu genießen

  • Angkor Wat – Siem Reap, Kambodscha. Kambodschas Angkor Wat sieht jedes Jahr über zwei Millionen Besucher.
  • Taj Mahal – Agra, Indien.
  • Große Mauer bei Mutianyu – Peking, China.
  • Tempel des liegenden Buddha (Wat Pho) – Bangkok, Thailand.
  • Fushimi Inari-taisha-Schrein – Kyoto, Japan.

Die Frage ist auch, was ist das älteste Wahrzeichen Asiens?

Nach Alter

Gebäude Land Kontinent
Mohenjo Daro Pakistan Asien
Dholavira Indien Asien
Caral Peru Südamerika
Pyramide von Meidum Ägypten Afrika

Man kann sich auch fragen, was ist das bekannteste Wahrzeichen Europas? Hier sind die 10 berühmtesten Wahrzeichen Europas, die Sie mindestens einmal in Ihrem Leben gesehen haben müssen.

  • Eiffelturm in Paris.
  • Kolosseum in Rom.
  • Der Louvre in Paris.
  • Die Sixtinische Kapelle in der Vatikanstadt.
  • Schiefer Turm von Pisa in Italien.
  • Akropolis und Parthenon in Griechenland.
  • Moschee-Kathedrale von Cordoba in Spanien.

Wofür ist Asien außerdem berühmt?

Dennoch, Asien, der bevölkerungsreichste der Kontinente, beherbergt etwa drei Fünftel der Weltbevölkerung. Asien ist der Geburtsort aller großen Religionen der Welt - Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Islam und Judentum - und vieler kleinerer Religionen.

Was sind einige berühmte Sehenswürdigkeiten in Afrika?

10 berühmteste Natursehenswürdigkeiten in Afrika

  • Victoriafälle, Sambia und Simbabwe.
  • Serengeti-Nationalpark, Tansania.
  • Fischfluss-Schlucht, Namibia.
  • Sossusvlei, Namibia.
  • Kilimandscharo, Tansania.
  • Allee der Baobabs, Madagaskar.
  • Ngorongoro-Krater, Tansania.
  • Masai Mara, Kenia.

Beliebt nach Thema