Welche Kissengröße soll ich nehmen?
Welche Kissengröße soll ich nehmen?
Anonim

Das Üblichste Kissengröße ist die Standardgröße Kopfkissen (20" x 26"). Einer Kopfkissen passt normalerweise in ein Doppelbett, während sich zwei über ein Queensize-Bett oder ein Doppelbett ausstrecken können Größe Bett. Für ein Kingsize-Bett bräuchte man drei Standard Kissen.

Woher weiß ich, welche Kissengröße ich kaufen soll?

Suchen Sie nach einem, das so dick ist wie der Abstand zwischen Ihrem Ohr und der äußeren Schulter. Bauchschläfer brauchen möglicherweise ein weiches Kopfkissen-oder Nein Kopfkissen überhaupt - unter ihrem Kopf. EIN Kopfkissen unter Ihrem Bauch und Becken kann Rückenschmerzen vorbeugen. Rückenschläfer brauchen vielleicht einen flacheren Kopfkissen, um Kopf und Nacken in einer Linie zu halten.

Außerdem, welche Kissengrößen gibt es? Kissengrößen Die drei häufigsten Kissengrößen sind Standard, Königin und König. Bett Kissen werden normalerweise als Ergänzung zum Standardbett angefertigt Größen. Zum Beispiel ein König Größe Kissen misst 20 x 36 Zoll, so dass zwei Könige Größe Kissen wird der 72-Zoll-Breite Ihres Kingsize-Betts entsprechen.

Auf welcher Kissengröße schläft man dementsprechend am besten?

  • Standard/Normal (20" x 26"). Man passt perfekt auf ein Doppelbett; zwei auf einem vollen oder einer Königin; drei auf einem König.
  • Königin (20" x 30"). Obwohl sie länger sind, passen diese Kissen immer noch in einen Standard-Kissenbezug; zwei passen genau auf eine volle oder eine Königin.
  • König (20" x 36").
  • Rückenschläfer…
  • Seitenschläfer…
  • Bauchschläfer…

Wie kleidet man ein Kingsize-Bett mit Kissen?

Platzieren Sie Ihre König Kissen gegen das Kopfteil und arrangiere deine drei Euro Kissen vor ihnen. Ihr Akzent Kissen stehen ganz vorne in Ihrem Arrangement und können zentriert und versetzt sein, oder Sie können einen in einer Dreiecksformation vor den anderen beiden platzieren.

Beliebt nach Thema