Was ist ein Konsularkollege?
Was ist ein Konsularkollege?
Anonim

Auslandsdienst Konsularische Stipendiaten in US-Botschaften dienen und Konsulate im Ausland zusammen mit Offizieren des Auswärtigen Dienstes, anderem Personal von US-Behörden und vor Ort beschäftigten Mitarbeitern. Mit ihren Sprachkenntnissen in Spanisch, Portugiesisch, Mandarin-Chinesisch oder Arabisch besteht ihre Hauptaufgabe darin, Visa für ausländische Staatsangehörige zu entscheiden.

Ebenso wird gefragt, wie viel verdienen Konsularkollegen?

Aufgaben und Zuständigkeiten des US-Außenministeriums sind ähnlich denen von Berufseinsteigern im Auswärtigen Dienst. Volle Vorteile sind bereitgestellt und Gefährten werden ein Einstiegsgehalt von mindestens 48,135 US-Dollar erhalten Gemeinschaft dauert 12-60 Monate und kann jederzeit mit einer Frist von 30 Tagen beendet werden.

Und was machen Konsularbeamte? Konsularbeamte sind Auswärtige Dienste Offiziere (BFS), die für das US-Außenministerium tätig sind. Sie sind US-Botschaften zugewiesen und Konsulate um die Welt. Schutz amerikanischer Staatsbürger, Eigentum oder Interessen in einem fremden Land.

Was ist der konsularische Test für das Fellows-Programm?

Die Test für das Konsular-Stipendienprogramm (CFPT) ist ein wichtiger Teil des Auswahlprozesses und umfasst die beruflichen Kenntnisse, den englischen Ausdruck und das situationsbedingte Urteilsvermögen, die für die Arbeit als Konsularischer Mitarbeiter. Vollständige Informationen zum CFPT und zum Auswahlverfahren anzeigen. Klicken Sie hier, um eine zu finden Prüfung Center.

Was ist ein konsularischer Mitarbeiter?

Konsular Hilfe ist Hilfe und Beratung durch die diplomatischen Vertreter eines Landes für Bürger dieses Landes, die im Ausland leben oder reisen. Die Diplomaten können Honorarkonsuln oder Angehörige des diplomatischen Dienstes des Landes sein. Diese Unterstützung kann folgende Formen annehmen: Bereitstellung von Ersatzreisedokumenten.

Beliebt nach Thema