Kann man in Zone 5 Kreppmyrten anbauen?
Kann man in Zone 5 Kreppmyrten anbauen?
Anonim

Mit auffälligen Blüten und glatter Rinde, die sich mit zunehmendem Alter abschält, bieten diese Bäume willigen Gärtnern viele Anreize. Aber wenn du lebe in einem kühleren Klima, Sie kann verzweifeln, winterhart zu finden Kreppmyrte Bäume. Jedoch, Wachsende Kreppmyrten in Zone 5 Regionen möglich.

In welchen Zonen wachsen Kreppmyrten in dieser Hinsicht?

Kreppmyrten sind im Allgemeinen kalt-hart zu USDA-Zone 7 oder möglicherweise 6, je nach Sorte. Sie blühen mit dem Wachstum der aktuellen Saison, daher versuchen einige Gärtner in kühleren Zonen, sie als Stauden anzubauen. Kreppmyrten sind im Allgemeinen kalt-hart zu USDA-Zone 7 oder möglicherweise 6, je nach Sorte.

Können Kreppmyrten in Zone 6 wachsen? Während diese robusten Kreppmyrten können überleben in Zone 6, es ist weit hergeholt zu sagen, dass sie in so kalten Regionen gedeihen. Diese Zone 6 Kreppmyrte Sorten sind nur wurzelhart in Zone 6. Das bedeutet, dass du kann Anfang wachsende Kreppmyrte Bäume im Freien, aber Sie müssen sie sich als Stauden vorstellen.

Ebenso wird gefragt, wie überwintert man eine Kreppmyrte?

Hämmern Sie drei Pfähle um die Kreppmyrte und wickeln Sie die Sackleinen um diese. Manche Leute stopfen das kleine "Leinenzelt" dann mit Blättern für zusätzliche Wärme aus über den Winter. Plastik ist eine schlechte Idee. Für den Anfang brauchen die Zweige kein Licht, wenn sie ruhend und kahl sind über den Winter.

Sterben Kreppmyrten im Winter?

Kreppmyrten schlafe während jeder Winter. Während der Ruhephase verlieren Krepps alle ihre Blätter und sehen aus wie ein toter Baum. Keine Sorge, so wie ein Bär für die schläft Winter, Ihre Kreppmyrten kann noch schlafen. Einige werden früh anfangen zu blättern, wenn Sie etwas spät warm haben Winter Wetter.

Beliebt nach Thema