Braucht Betonzufahrt eine Abdichtung?
Braucht Betonzufahrt eine Abdichtung?
Anonim

Besitzer von Asphalt Einfahrten häufig Siegel sie zu häufig, und Besitzer von Betoneinfahrten nicht Siegel sie überhaupt, sagen Experten. Und Betoneinfahrten sollte sein versiegelt alle vier bis fünf Jahre, um sie vor dem Eindringen von Wasser zu schützen und ihre Lebensdauer zu verlängern.

Ebenso fragen die Leute, wann soll ich meine Betoneinfahrt abdichten?

Nach dem Beton für dein Auffahrt installiert ist, müssen Sie warten, bis es ausgehärtet ist, bevor Sie a Versiegelung. Lassen Sie die Auffahrt 21 bis 30 Tage aushärten, bevor ein durchdringendes Versiegelung.

Sollte ich außerdem meine Betoneinfahrt nach dem Hochdruckwaschen versiegeln? Eine Möglichkeit zu halten deine Betoneinfahrt, Gehweg oder Wände, die gut aussehen, ist zu waschen sie und Siegel sie alle 2 bis 3 Jahre. Versiegelung hilft auch, das Festsetzen von Flecken zu verhindern der Beton. Beton abdichten nach Hochdruckreinigung ist ähnlich wie Wände streichen in Ihre Haus.

Können Sie auf diese Weise eine Einfahrt über Beton abdichten?

Diese Versiegeler sind entweder ein durchdringender oder ein Oberflächentyp Versiegelung. Epoxid ist äußerst beliebt für gegossene Beton, obwohl teuer zu Installieren. Nur zur Verwendung mit Beton, sie sind im Allgemeinen flüssiger als Gel und dringen ein durch die oberfläche deines Auffahrt.

Warum sollte ich meine Betoneinfahrt abdichten?

Ein dritter Grund, warum Sie sollte versiegeln Ihre Auffahrt ist, dass es die Wahrscheinlichkeit von Frost-Tau-Schäden verringert. Frost-Tau-Schäden können Risse oder Abplatzungen der Oberfläche verursachen und werden durch das Eindringen von Wasser in die Oberfläche des Beton und dann beim Einfrieren expandieren. EIN Versiegelung verhindert, dass Wasser in die Auffahrt.

Beliebt nach Thema