Inhaltsverzeichnis:

Wie bereite ich mein Haus für VRBO vor?
Wie bereite ich mein Haus für VRBO vor?
Anonim

So bereiten Sie Ihr Zuhause für Airbnb, VRBO oder andere kurzfristige Gäste vor

  1. Wasch dein Heim. Offensichtlich Ihr Heimat sollte bei der Ankunft Ihrer Gäste sauber und in Ordnung sein.
  2. Beheben Sie alle Gefahren.
  3. Schützen Sie Ihre Wertsachen.
  4. Rüste dein aus Heim für Gäste.
  5. Hinterlassen Sie detaillierte Anweisungen.

Wie bereite ich mein Zuhause dementsprechend auf eine Ferienwohnung vor?

4 Schritte zur Vorbereitung Ihres Ferienhauses für Mieter

  1. Machen Sie Ihr Zuhause komfortabel und lebenswert. Fügen Sie Elemente hinzu und entfernen Sie sie, um Ihr Zuhause so angenehm wie möglich zu gestalten.
  2. Entfernen Sie Ihre persönlichen Gegenstände.
  3. Rüsten Sie Ihr Miethaus mit den Grundlagen aus.
  4. Finden Sie zuverlässige lokale Immobilienverwaltungsdienste.

Außerdem, wie gelingt Ihnen vrbo? Treten Sie der Community bei, um Fragen zu stellen, Ratschläge zu erhalten und von Menschen wie Ihnen zu lernen. Mach mit Vrbo Gemeinschaft.

Von der Beantwortung von Reisenden bis hin zu Erkenntnissen über Ihre Leistung können wir Ihnen zum Erfolg verhelfen.

  1. Holen Sie sich die Vrbo-Besitzer-App für Ihr Telefon.
  2. Richten Sie Textbenachrichtigungen ein.
  3. Verwalten Sie Ihre Erfahrung mit dem Dashboard und Feed.

Ebenso fragen Sie sich vielleicht, wie ich mein Haus für Airbnb vorbereite?

Tipps zu werden Ihr Haus bereit Bieten Sie Gästen die Möglichkeit, auf Schlüssel zuzugreifen und einzuchecken, auch wenn Sie nicht in der Nähe sind. Schüttgut-Kaufen Annehmlichkeiten, die Sie Gästen anbieten. Seife, Mineralwasser oder Snacks sind ein guter Anfang. Ein paar Sätze Bettwäsche und Handtücher werden Ihnen helfen bereit Ihren Platz schnell, ohne sich um Wäsche kümmern zu müssen.

Was sollte ich in meiner Ferienwohnung vorrätig haben?

Hier sind ein paar Dinge, die für jede großartige Ferienwohnung als obligatorisch angesehen werden sollten:

  • Kaffeekanne, Kaffee und Filter.
  • Ein ausreichendes Angebot an Müllsäcken.
  • Ein komplettes Set an Töpfen, Pfannen, Besteck, Gläsern, Weingläsern, Utensilien, Servierplatten und anderen Ess- und Kochutensilien.
  • Korkenzieher und Flaschenöffner.

Beliebt nach Thema