Warum gibt es an manchen Orten nur eine Flut pro Tag?
Warum gibt es an manchen Orten nur eine Flut pro Tag?
Anonim

Außerdem ist die Umlaufbahn des Mondes um die Erde um etwa 5 Grad von der Ebene der Erdumlaufbahn um die Sonne geneigt. Somit ist das Maximum Gezeiten Die Ausbuchtung liegt normalerweise entweder über oder unter dem Äquator. Manchmal, Einige Orte auf Erden Erfahrung nur einer von zwei Gezeiten Ausbuchtungen in a Tag, produzieren nur eine Flut.

Wo gibt es auf diese Weise nur eine Flut am Tag?

Wenn das Hoch und das Tief Gezeiten sich in der Höhe unterscheiden, wird das Muster als gemischtes Halbtag bezeichnet Tide. Einige Gebiete, wie der Golf von Mexiko, haben nur einer hoch und einer niedrig Tide jede einzelne Tag. Das nennt man tagaktiv Tide.

Man kann sich auch fragen, warum gibt es an den meisten Orten zwei Fluten pro Tag? Dieses Paar Ausbuchtungen ist der Zwilling der Erde Flut, und sie bleiben stehen, ausgerichtet auf den Mond – es sind die Erde und der Ozean, die sich unter ihnen drehen, die den Ozean zweimal steigen und fallen lassen Tag an einem beliebigen Ort. Nicht nur der Mond zieht an unseren Ozeanen. Die Schwerkraft der Sonne beeinflusst unser Gezeiten, auch.

Wie viele Gezeiten treten an einem Tag auf?

zwei

Warum hat nicht jeder Ort auf der Erde zwei regelmäßige Gezeiten?

Die Gezeiten werden durch die Anziehungskraft von Mond und Sonne verursacht. Wenn das Erde hatte Nein Mond, die Anziehungskraft der Sonne möchten produzieren zwei Gezeiten alle Tag, aber ihre Ebbe und Flut möchten nehmen Platz zur gleichen Zeit regelmäßig, nicht unterschiedlich wie sie tun jetzt; diese Gezeiten würden auch viel kleiner sein als die des Mondes.

Beliebt nach Thema