Wie lange segelte Hernando Cortes?
Wie lange segelte Hernando Cortes?
Anonim

Cortes segelte für die Neue Welt im Jahr 1504. Er kam zuerst auf der Insel Hispaniola in der Stadt Santo Domingo an. Er bekam eine Anstellung als Notar und machte sich in den nächsten fünf Jahren auf der Insel einen Namen. 1511, Cortes begleitete Diego Velazquez auf einer Expedition nach Kuba.

Ebenso fragen die Leute, wie lange Hernan Cortes erforscht hat?

Geboren um 1485, Hernán Cortés war ein spanischer Konquistador und Entdecker, der die. Mit 19 Jahren segelte er zum ersten Mal in die Neue Welt. Cortés schloss sich später einer Expedition nach Kuba an. 1518 machte er sich auf den Weg nach entdecken Mexiko.

Warum hat Hernando Cortes außer oben erforscht? Hernan Cortés marschierte 1519 in Mexiko ein und eroberte das Aztekenreich. Hernán Cortés war ein spanischer Konquistador oder Eroberer, an den man sich am besten erinnert, weil er 1521 das Aztekenreich erobert und Mexiko für Spanien beansprucht hat. Er half auch bei der Kolonisierung Kubas und wurde Gouverneur von Neuspanien.

Wie ist Hernando Cortes in dieser Hinsicht gestorben?

Pleuritis

Hat Cortes die Schiffe wirklich verbrannt?

Brennen Einsen Boote. Der Kommandant, Tariq bin Ziyad, befahl seinem Schiffe zu sein verbrannt. Ein weiterer solcher Vorfall ereignete sich 1519 n. Chr. während der spanischen Eroberung Mexikos. Hernán Cortés, der spanische Kommandant, versenkte seine Schiffe, damit seine Männer erobern oder sterben müssten.

Beliebt nach Thema