Wohin soll ich in Kona Hawaii gehen?
Wohin soll ich in Kona Hawaii gehen?
Anonim

Kailua-Sehenswürdigkeiten in Kona Tun

  • Mauna Kea. Gipfel des Mauna Kea. wenn du kann nur tun eine Sache auf dem Große Insel, Sie muss Besuchen Sie den Gipfel des Mauna Kea.
  • Manini'owali-Strand in der Kua-Bucht. Manini'owali-Strand.
  • Makalawena-Strand. Strand von Makalawena/Pu'u Ali'i.
  • Kaloko-Honokohau National Historical Park. Kaloko-Honokohau National Historical Park.

Außerdem, was gibt es heute in Kona Hawaii zu tun?

Hier ist eine Liste von 25 Aktivitäten in Kona (oder zumindest auf der Kona-Seite) der Big Island:

  • Schnorcheln Sie in der Kealakekua-Bucht.
  • Nachttauchen (oder schnorcheln) mit den Mantarochen.
  • Besuchen Sie den Gipfel des Mauna Kea.
  • Ocean Rider Seepferdchen-Farm.
  • Kaloko-Honokohau National Historical Park.
  • Besichtigen Sie eine Kaffeeplantage.
  • Sehen Sie die historische Stadt Kona.

Auf welcher Seite von Big Island kann man am besten übernachten? Von Westen nach Ost der Big Island. Sie möchten in Kailua-Kona auf der Westseite und Hilo (oder Vulkan) auf der Ost Seite. Wenn Sie nur eine Woche für den Besuch der Insel eingeplant haben, reichen vier Nächte in Hilo und drei in Kailua-Kona aus; Verwenden Sie dasselbe Verhältnis für längere Besuche.

Zweitens, ist Kona eine gute Insel für einen Besuch?

Es ist die Stadt auf der Big Insel die für den Tourismus bestens gerüstet ist. Es gibt viele Geschäfte und Bauernmärkte, die lokal produzierte Produkte verkaufen, und es gibt ein gut Gastronomie anbieten. Das macht Kona gut und zentrale Ausgangsbasis, um die Westküste der Insel.

Wohin soll ich auf der Big Island von Hawaii gehen?

Die Vier beste Orte als Homebase für deine Große Insel Abenteuer sind: Hilo (die Hauptstadt), Kailua Kona (im Freien!), Waimea (Strände und Täler) und Volcano Village (Dschungel und Vulkane).

Beliebt nach Thema