Wie sieht eine Kreppmyrte aus?
Wie sieht eine Kreppmyrte aus?
Anonim

Wie sehen Kreppmyrten aus? Kreppmyrten sind Sträucher und kleine Bäume, die normalerweise mehrere Stämme entwickeln, obwohl sie auf einen einzigen Stamm zurückgeschnitten werden können. Ihre erste bemerkenswerte Funktion ist der Rinde, die glatt ist und eine Vielzahl von Farben zeigt, die von Grau über Zimt bis hin zu zartem Rosa reichen.

Außerdem, was ist der Unterschied zwischen einem Kreppmyrtenstrauch und einem Kreppmyrtenbaum?

Das einzige Unterschied ist die reife Größe. Siehe auch unsere Kreppmyrten Pflanzenpflege und Sammlung von Sorten.

Abgesehen davon, wie hoch werden Kreppmyrten? Kreppmyrten reichen in der Größe von Zwergselektionen, die weniger als wachsen 3 Fuß groß bis mehrere, die über 30 Fuß erreichen. Wenn Sie die reife Höhe einer Pflanze kennen, bevor Sie sie kaufen, und die richtige Größe für den Standort pflanzen, sparen Sie sich in Zukunft viel Kummer und Rückenschmerzen.

Können Sie in Anbetracht dessen eine Kreppmyrte in der Nähe Ihres Hauses pflanzen?

Kreppmyrte Wahlmöglichkeiten Als allgemeine Regel von Daumen, Kreppmyrten pflanzen diese reife größe ein minimum von 8 bis 3 Fuß von einer Gebäudewand entfernt, und weiter, wenn du kannst. Dieser Abstand ergibt die Pflanze Raum, um seine volle Größe zu erweitern. Es Wille tendenziell natürlich dazu größer werden Weg von das Wand und Richtung das hell.

Haben Kreppmyrtenbäume invasive Wurzeln?

Tatsächlich ist das gesamte Kreppmyrtenwurzel Das System ist flach und faserig und breitet sich horizontal bis zu dreimal so weit aus, wie das Blätterdach breit ist. Auf der anderen Seite ist es ratsam, alle zu behalten Bäume mindestens 5 bis 10 Fuß von Gehwegen und Fundamenten entfernt.

Beliebt nach Thema