Was passiert am Ende von Per Anhalter durch die Galaxis?
Was passiert am Ende von Per Anhalter durch die Galaxis?
Anonim

Meist harmlos, der letzte Per Anhalter Buch abgeschlossen von Douglas Adams, endet mit der Zerstörung aller möglichen Erden durch die Vogonen. Das Textabenteuerspiel endet als Arthur zum ersten Mal einen Fuß auf Magrathea setzt.

Die Leute fragen auch, was am Ende von Per Anhalter passiert ist.

Die Per Anhalter's Guide endet indem er mehrere Grundstücke zusammenbindet, hinterlässt aber einen ziemlich klaren Eindruck, dass noch etwas kommt. Dieser Teil der Ende bindet einige der früher begonnenen Verschwörungen, wie die ganze Verschwörung "Die Erde ist ein Computer und Arthurs Gehirn kann das Geheimnis des Universums bergen".

Zweitens, was passiert am Ende von Mostly Harmless? Trillian reist zur Erde, um Random und ihre Freunde zu warnen. Ford, Arthur, Trillian, Tricia, Random und alle anderen Menschen werden getötet und sind für immer auf der Erde tot. Ford und Arthur, bei der Ende des Buches, sind glücklich und erleichtert, dass "es" vorbei ist; Ford stirbt wild lachend und Arthur stirbt erleichtert.

Was passiert davon in Per Anhalter durch die Galaxis?

Die Per Anhalter durch die Galaxis Zusammenfassung. Die superkurze Version von The Per Anhalter durch die Galaxis ist, na ja, seltsames Zeug das passiert an Arthur Dent, einen normalen Erdenmenschen. Als Zaphod und Marvin den Improbability Drive benutzen, holen sie Ford und Arthur auf ihrem Weg zum mythischen Planeten Magrathea auf.

Warum wurde die Erde in Per Anhalter durch die Galaxis zerstört?

Am Anfang von so ziemlich jeder Version von Per Anhalter durch die Galaxis, das Erde ist zerstört um Platz für eine hyperräumliche Schnellstrecke zu schaffen.

Beliebt nach Thema