Wann haben die USA Venezuela imperialisiert?
Wann haben die USA Venezuela imperialisiert?
Anonim

Venezolanische Krise von 1902-1903

Datum 9. Dezember 1902 – 19. Februar 1903
Standort Venezuela
Ergebnis Kompromiss: venezolanisch Schuldenstreit beigelegt Europäische Flotte zieht sich zurück

Wann hat Amerika Venezuela davon erworben?

Venezuela Grenzstreit, 1895-1899. Die venezolanisch Der Grenzstreit begann offiziell im Jahr 1841, als die venezolanisch Regierung protestierte gegen angebliche britische Übergriffe venezolanisch Gebiet. 1814 hatte Großbritannien erworben Britisch-Guayana (jetzt Guyana) durch Vertrag mit den Niederlanden.

Man kann sich auch fragen, wie die Vereinigten Staaten in die Venezuela-Krise von 1895 eingegriffen haben. Der Olney-Pauncefote-Vertrag von 1897 war ein vorgeschlagener Vertrag zwischen den Vereinigte Staaten und Großbritannien im Jahr 1897, das würde verfügen über erforderliche Schlichtung bei größeren Streitigkeiten. Die 1895 Streit zwischen den uns und Großbritannien vorbei Venezuela war friedlich durch ein Schiedsverfahren gelöst.

Außerdem, wann wurden die Häfen Venezuelas geschlossen?

Das erste US-Konsulat im heutigen Territorium von Venezuela in der Karibik gegründet Hafen Stadt Maracaibo im Jahr 1824. Die Post abgeschlossen im Jahr 1994.

Haben die USA Venezuela destabilisiert?

Am 9. März 2015, Die Vereinigten Staaten Präsident Barack Obama unterzeichnete und erließ eine präsidiale Anordnung, in der es heißt: Venezuela eine "Gefährdung der nationalen Sicherheit" und ordnete Sanktionen gegen sieben an venezolanisch Beamte.

Beliebt nach Thema