Was sind die größten Städte in Französisch-Guayana?
Was sind die größten Städte in Französisch-Guayana?
Anonim

Französisch-Guayana - 10 größte Städte

Name Bevölkerung
1 Cayenne, Guyan 61, 550
2 Matoury, Guyan 26, 350
3 Saint-Laurent-du-Maroni, Guyan 24, 287
4 Kourou, Guyan 24, 029

In ähnlicher Weise können Sie sich fragen, ob Guyana und Französisch-Guayana dasselbe sind?

Französisch-Guayana sitzt in der nordöstlichen Ecke Südamerikas, nördlich von Brasilien und daneben Guyana und Surinam. Während Guyana und Surinam erlangten die Unabhängigkeit von ihren Kolonisatoren (Großbritannien bzw. Niederlande), Französisch-Guayana hat nie.

Anschließend stellt sich die Frage, wie heißt Französisch-Guayana jetzt? Guayana (Guyane) war ein Überseedepartement von Frankreich und ist jetzt ein Französisch Region (Région), die an der zentralen Nordküste Südamerikas liegt und im Norden an den Atlantischen Ozean grenzt.

Hat Französisch-Guayana folglich eine Hauptstadt?

Cayenne

Was exportiert Französisch-Guayana?

WICHTIGSTE PRIMÄRPRODUKTE: Bananen, Bauxit, Rinder, Fisch, Gold, Kaolin, begrenztes Gemüse und Obst, Mais, Maniok, Schweine, Geflügel, Reis, Garnelen, Zuckerrohr, Holz. WICHTIGE BRANCHEN: Bauwesen, Forstwirtschaft, Garnelenverarbeitung. HAUPTEXPORTE: Essenz von Rose, Gold, Rum, Garnelen, Holz, Holz,.

Beliebt nach Thema