Inhaltsverzeichnis:

Was stellt man in ein Gästezimmer?
Was stellt man in ein Gästezimmer?
Anonim

10 Dinge, die Ihr Zimmer braucht

  • Platz in dem Zimmer und Schrank für Kleidung und Gepäck.
  • Ein bequemes Bett mit vielen Kissen und Bettdecken.
  • Ein Nachttisch und eine Leselampe.
  • Papierkorb.
  • Praktische Steckdosen für Handys und Tablets.
  • Handtücher und grundlegende Toilettenartikel.
  • Wasserflaschen oder Trinkgläser.
  • TV-Kanalführer und Anweisungen zur Fernbedienung.

Wie richte ich diesbezüglich ein Gästezimmer ein?

Hier sind einige grundlegende Faustregeln für die Einrichtung eines Zimmers für Übernachtungsgäste

  1. Ein Ort, um den Kopf zu legen.
  2. Bieten Sie einige Extras für die Schlafenszeit an.
  3. Ein einfacher Nachttisch.
  4. Gib ihnen Licht.
  5. Ein Ort für ihre Kleidung.
  6. Vergiss das Badezimmer nicht.
  7. Sorgen Sie dafür, dass sie sich wohl fühlen.

Wissen Sie auch, wie man ein Gästezimmer einlädt? 10 einfache Möglichkeiten, ein schönes und einladendes Gästezimmer zu schaffen

  1. Beseitigen Sie das Durcheinander. Clean Beauté im Schlafzimmer bedeutet, dass sich der Raum sauber, einladend und ohne viel überflüssiges Zeug anfühlt.
  2. Speicherplatz erstellen.
  3. Machen Sie ein Bett schön.
  4. Bequeme Kissen.
  5. Nachttische oder Beistelltisch leicht zugänglich.
  6. Habe zusätzliche Decken.
  7. Bieten Sie bequeme Bademäntel und Hausschuhe an.
  8. Handtücher.

Wie macht man auf diese Weise ein Gästezimmer zu einem Hotel?

So machen Sie Ihr Gästezimmer wie ein Hotel

  1. Schritt eins: Räumen Sie Ihren Platz auf. Wenn Sie ein echtes Gästezimmer haben, das Sie nicht für andere Zwecke nutzen, herzlichen Glückwunsch!
  2. Schritt 2: Stellen Sie zusätzliche Bettwäsche bereit.
  3. Schritt 3: Gehen Sie die Extrameile.
  4. Schritt 4: Unterhaltung hinzufügen.
  5. Schritt fünf: Intelligente Gästezimmer-Upgrades.

Was macht ein tolles Gästezimmer aus?

10 Dinge, die Ihr Zimmer braucht

  • Platz im Zimmer und Schrank für Kleidung und Gepäck.
  • Ein bequemes Bett mit vielen Kissen und Bettdecken.
  • Ein Nachttisch und eine Leselampe.
  • Papierkorb.
  • Praktische Steckdosen für Handys und Tablets.
  • Handtücher und grundlegende Toilettenartikel.
  • Wasserflaschen oder Trinkgläser.
  • TV-Kanalführer und Anweisungen zur Fernbedienung.

Beliebt nach Thema