Was ist der Spaatz-Preis?
Was ist der Spaatz-Preis?
Anonim

Der General Carl A. Spaatz-Preis ist die höchste Kadettenauszeichnung der Civil Air Patrol. Es wird Kadetten verliehen, die hervorragende Leistungen in den Bereichen Führung, Charakter, Fitness und Luft- und Raumfahrtausbildung gezeigt haben. Die Spaatz-Preis ist zu Ehren von Carl „Tooey“benannt Spaatz, der erste Stabschef der US-Luftwaffe.

Ähnlich kann man sich fragen, was ist der Billy Mitchell Award?

Kongress-Goldmedaille

Wissen Sie auch, in welchem ​​​​Alter ein Kadett zum ersten Mal nach der Bundesluftfahrtverordnung berechtigt ist, allein ein Segelflugzeug zu fahren? Jede CAP Kadett unter Alter 18 ist berechtigt für fünf Flüge in einem angetriebenen Flugzeug (meist eine einmotorige Cessna), fünf Flüge in a Segelflugzeug, und eine unbegrenzte Anzahl von Rücksitzflügen Wenn Bedingungen erlauben.

Anschließend stellt sich die Frage, was ist ein Cap-Grade?

Kadett Noten und Abzeichen der Civil Air Patrol sind eine Reihe von Kadettenrängen, die Kadetten in der Civil Air Patrol verliehen werden (DECKEL). Ein Kadett beginnt bei Cadet Airman Basic (der niedrigste eingetragene) Grad) und muss alle Mannschaften durchlaufen Noten bevor er Offiziersanwärter wurde.

Wer hat Civil Air Patrol geschaffen?

Gill Robb Wilson David Harold Byrd

Beliebt nach Thema