Wie stelle ich meinen Wasserdruckregler für Wohnmobile ein?
Wie stelle ich meinen Wasserdruckregler für Wohnmobile ein?
Anonim

VIDEO

Wissen Sie auch, ob Wasserdruckregler für Wohnmobile schlecht werden?

Wie alles andere auch, Regulierungsbehörden können schlecht werden letztlich. Die einfachsten haben einen eingestellten Psi, der kannnicht geändert werden. (Normalerweise 45-55 psi) Diejenigen mit einem Messgerät lassen Sie nur wissen, was der Campingplatz ist Druck ist, zusätzlich zur Regulierung.

Anschließend stellt sich die Frage, ob 80 psi zu hoch für den Wasserdruck sind? Während einige in Betracht ziehen könnten hoher Wasserdruck eine gute Sache, Wasserdruck das ist zu hoch können lästige und teure Schäden verursachen. Dies Wasserdruck ist oft weit über 100 psi, und auch oft über 150 psi. Jedoch das Maximum empfohlen Druck für eine Residenz ist 80 psi.

Brauche ich auch einen Wasserdruckregler für mein Wohnmobil?

Wenn es bei oder über 40 PSI liegt, werden Sie wollen einlegen Wasserdruckregler zum Wohnmobil auf die Wasser Schlauch, bevor Sie Ihren Wasser System dazu. Manchmal ist es eine gute Idee, ein Wasserdruckregler zum Wohnmobil an, unabhängig von der Lesung.

Wie viel Wasserdruck sollte ein Wohnmobil haben?

Im Allgemeinen ist die max Wasserdruck in einem (n Wohnmobil ist 50 PSI für ältere Rigs und 60 PSI für die neueren Anhänger und Wohnmobile da draußen. Halte dich an diese Grenzen und du sollen Vermeiden Sie Schäden durch hohe Wasserdruck.

Beliebt nach Thema