Wie heißen die neuen Namen für die indonesische Provinz Irian Jaya?
Wie heißen die neuen Namen für die indonesische Provinz Irian Jaya?
Anonim

Die Indonesische Regierung hat eine Verordnung zur offiziellen Umbenennung von West erlassen Provinz Irian Jaya wie Provinz West-Papua.

Außerdem, was ist Irian Jaya?

Irian Jaya (Westen) Irian, oder Irian Barat) Provinz e Indonesien, bestehend aus der w Hälfte von Neuguinea und angrenzenden Inseln; die Hauptstadt ist Djajapura. Irian Jaya ist bekannt für den Reichtum seiner Flora und Fauna. Die Wirtschaft ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt, die Hauptprodukte sind Kopra, Erdnüsse, Reis und Holz.

Wissen Sie auch, wie der westliche Teil von Neuguinea heißt? West-Neuguinea, Auch bekannt als Papua (ISO-Code: ID-PP), ist die indonesische Teil der Insel Neu Guinea. Da ist die Insel alternativ genannt als Papua, die Region ist auch namens West-Papua. Die Region wurde die Provinz Irian Jaya, bevor sie 2002 in Papua umbenannt wurde.

Was ist davon die Hauptstadt von Irian Jaya?

Manokwari

Warum ist Papua geteilt?

Während der Kolonialzeit, Ende des 19. Jahrhunderts, war die Insel Teilt zwischen drei Mächten: Die Holländer hielten die westliche Hälfte als Teil ihrer Kolonie Ostindien, die Briten das südöstliche Viertel (gegenüber ihrer Herrschaft Australien) und die Deutschen hielten das nordöstliche Viertel.

Beliebt nach Thema