Was ist ein tongaischer FAHU?
Was ist ein tongaischer FAHU?
Anonim

Zum Beispiel a fahu (älteste Schwester des Vaters) wird bei allen formellen und informellen Anlässen von Beerdigungen über Hochzeiten bis hin zu Geburten höchster Respekt entgegengebracht. Sie fungiert als Familienmatriarchin und beaufsichtigt ihre Geschwister, Nichten und Neffen. Tongan Beerdigungen. Beerdigungen sind von enormer kultureller Bedeutung in Tonga

Was bedeutet Putu auf Tonganisch?

In tonganisch Tradition haben wir fahu Bedeutung die haupttante meint die ältere Schwester des Vaters. Wer auch immer stirbt, der Mann oder die Dame, die ältere Schwester des Vaters ist der fahu. Ihr Wille immer einen Sitzplatz für diese Person haben.

Ebenso, was ist eine tongaische Person? Tonganer werden in der Volkszählung der Vereinigten Staaten als pazifische Inselbewohner angesehen und sind die viertgrößte amerikanische Gruppe der pazifischen Inselbewohner in Bezug auf die Bevölkerung, nach den eingeborenen Hawaiianern, den samoanischen Amerikanern und den Guamanian/Chamorro-Amerikanern.

Was sind in dieser Hinsicht einige tongaische Traditionen?

Das Besondere traditionell Kleid 'ta'ovala' – gewebte Taillenmatten – werden häufig getragen. Fisch und Gemüse werden noch immer in Erdöfen namens Umus gekocht. Und das Zeremoniell Tradition vom Kava-Trinken, das traditionell polynesisches Getränk, ist ein sehr realer Teil von Tongan Leben.

Wie begrüßen sich Tonganer?

TONGA. Die Meist genutzt Gruß, sowohl mit Verwandten als auch mit Freunden, heißt Hallo zu sagen: „Malo e Lelei“, und wenn es sich um eine enge Bekanntschaft handelt, folgt meist ein Kuss auf das Wange.

Beliebt nach Thema