Was ist ein Brüstungsdach?
Was ist ein Brüstungsdach?
Anonim

EIN Geländer ist eine Barriere, die eine Verlängerung der Wand am Rand von a. ist Dach, Terrasse, Balkon, Gehweg oder andere Struktur. Brüstungen dienten ursprünglich der Verteidigung von Gebäuden vor militärischen Angriffen, heute dienen sie vor allem als Leitplanken und zur Verhinderung der Ausbreitung von Bränden.

Wie macht man hier ein Brüstungsdach?

Eine Wohnung erstellen Brüstungsdach Auswählen Bauen> Wand> Gerade Außenwand und zeichnen Sie vier Wände im Uhrzeigersinn, um eine einfache geschlossene rechteckige Struktur zu erstellen. Wählen Sie als Nächstes Bauen> Boden> Bauen Neues Stockwerk aus dem Menü und im Dialogfeld Neues Stockwerk wählen Sie Neuen leeren Grundriss für das 2. Stockwerk erstellen, und klicken Sie dann auf OK.

Zweitens, sind Brüstungen notwendig? Heutzutage, Brüstungswände dienen eher als Schutz, um die Ausbreitung von Bränden zu verhindern. Tatsächlich werden sie auch oft als Feuer bezeichnet Wände. Dieser Teil der Mauer die über das bestehende Dachsystem hinausragt, muss ebenso feuerbeständig sein wie das untere Mauer.

Wie hoch muss eine Brüstung sein, wenn man dies berücksichtigt?

Die Mindesthöhe von a Brüstungsmauer über der Dachfläche beträgt 30 Zoll. Wenn jedoch ein Dach nach außen hin abfällt Mauer und Geländer mit einer Steigung größer als 2:12 ist die weitere Analyse erforderlich um festzustellen, ob ein größerer Geländer ist notwendig.

Wie sieht eine Brüstungsmauer aus?

EIN Brüstungsmauer ist ein niedriger oder Zwerg Mauer entlang der Dachkante, Terrasse, Gehweg, Balkon usw. Brüstungswände können sein aus verschiedenen Materialien gebaut mögen armierter Zementbeton, Stahl, Aluminium, Glas etc.

Beliebt nach Thema