Gehört zu Großbritannien Nordirland?
Gehört zu Großbritannien Nordirland?
Anonim

Die Vereinigtes Königreich von großer Großbritannien und Nordirland (um seinen vollen Namen zu nennen) bezieht sich auf die politische Union zwischen England, Wales, Schottland und Nordirland. Die Vereinigtes Königreich ist ein souveräner Staat, aber die Nationen, aus denen er besteht, sind auch eigene Länder. Von 1801 bis 1922 die Vereinigtes Königreich Auch inbegriffen alle Irland.

Schließt Großbritannien auf diese Weise Nordirland ein?

Einfach ausgedrückt, das Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland ist genau das. Erinnern, Großbritannien besteht nur aus England, Wales und Schottland, während das Vereinigte Königreich Auch umfasst Nordirland, wie der lange Name schon sagt.

Abgesehen davon, warum sind es Großbritannien und Nordirland? Etymologie und Terminologie Nach der Teilung von Irland und die Unabhängigkeit der irisch Freistaat im Jahr 1922, der verließ Nordirland als einziger Teil der Insel von Irland innerhalb des Vereinigten Königreichs wurde der Name in "Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland".

Sind Großbritannien und Großbritannien auf diese Weise gleich?

Großbritannien ist der Name der größten Insel der britisch Inseln und ist auch eine politische Einheit, die aus drei Ländern besteht: England, Schottland und Wales. Als die Großbritanniens Der vollständige Name deutet darauf hin, dass Nordirland nicht Teil von. ist Großbritannien, somit "Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland."

Welches Land gehört zum Vereinigten Königreich, aber nicht zu Großbritannien?

Einfach ausgedrückt, alle vier Mitglieder von das Vereinigte Königreich. (Nordirland, England, Schottland, und Wales) sind nicht-souveräne Länder, die in einer offiziell als bezeichneten Union zusammengeschlossen sind Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland; obwohl Nordirland ist in die britischen Inseln und ein Teil von das Vereinigte Königreich., es ist nicht Teil von Great

Beliebt nach Thema