Was passiert in Kapitel 4 von Treasure Island?
Was passiert in Kapitel 4 von Treasure Island?
Anonim

Zusammenfassung: Kapitel NS

Jim erzählt seiner Mutter von dem Plan der Piraten, Billys Seekiste zu nehmen, und er flieht mit ihr in das Nachbardorf, um Hilfe zu suchen. Jim nimmt einige in ein Wachstuch gewickelte Papiere, die er in der Seekiste gefunden hat, und flieht dann mit seiner Mutter aus dem Gasthaus. Von Angst geschwächt, fällt seine Mutter draußen in Ohnmacht.

Was passiert dementsprechend in Kapitel 5 von Treasure Island?

Kapitel 5 Zusammenfassung. Jim hat Angst vor den Piraten, ist aber auch neugierig, was sie tun werden. Er klettert aus seinem Versteck und sieht, in Nebel und Gebüsch verborgen, zu, wie sich acht oder neun Männer der Admiral Benbow nähern. Er befiehlt den Männern, Bills Leiche zu durchsuchen und die Seekiste zu öffnen.

Anschließend stellt sich die Frage, was in Kapitel 1 von Treasure Island passiert. In Kapitel 1 der Schatzinsel, beschließt ein mysteriöser Kapitän, im Gasthaus des Vaters des Erzählers (Jim) zu bleiben. Der Kapitän ist schmutzig und paranoid, aber er zahlt ein paar Goldstücke im Voraus. Er ist eigenartig und verbringt seine Zeit damit, zu trinken oder den Ozean zu beobachten.

Was passiert außerdem in Treasure Island?

Robert Louis Stevenson hat geschrieben Schatzinsel im Jahr 1881. Es spielt in den Tagen der Segelschiffe und Piraten und erzählt von den Abenteuern von Jim Hawkins und seiner Suche nach den Verschütteten Schatz eines bösen Piraten, Captain Flint. Der Knappe und der Doktor beschließen, zu gehen und die zu finden Schatz und lade Jim ein, mitzukommen.

Was passiert in Kapitel 6 von Treasure Island?

Trelawney fängt an, aufgeregte Pläne zu schmieden, um nach dem Schatz. Trelawney wird die Mission finanzieren und leiten. Die Schatz ist auf einem begraben Insel, also kauft er ein Schiff und heuert eine Mannschaft von Matrosen an. Livesey wird Schiffsarzt und Jim wird als Schiffsjunge mitkommen.

Beliebt nach Thema