Inhaltsverzeichnis:

Wie baut man Zuckererbsen von Sugar Ann an?
Wie baut man Zuckererbsen von Sugar Ann an?
Anonim

Anbau von Zucker-Ann-Erbsen

Säen Sie die Samen im zeitigen Frühjahr direkt in ein gut bearbeitetes Beet. In einigen Regionen können Sie auch spät in der Saison Samen für eine Herbsternte säen. Erwarten Sie eine Keimung in 6 bis 10 Tagen, wenn Sie den Boden mäßig feucht halten. Schnapperbsen bevorzugen kühle Temperaturen.

Anschließend kann man sich auch fragen, wie man Sugar Ann Erbsen anbaut?

Pflanzen: Anlage die erste Aussaat im zeitigen Frühjahr, sobald der Boden bearbeitet werden kann. Aussaat 2″ auseinander, 1″ tief, mit Reihen 12″-18″ auseinander. Wenn Erbse ist eine Rebsorte, die am besten ein Stütz- oder Spaliersystem hat, um bei Krankheiten und Erträgen zu helfen. Für Herbstkulturen 6-8 Wochen vor dem ersten Frosttermin säen.

Abgesehen davon, wie groß werden die Zuckererbsen von Sugar Ann? 6 Fuß

Ebenso kann man fragen, brauchen Sugar Ann Erbsen ein Spalier?

Zucker Anna Snap Erbse. Eine frühe essbare Schote Erbse ideal für kleine Gärten. Seine kurzen, buschigen Reben tun nicht brauchen Unterstützung, und es produziert etwa 10 Tage früher als andere Snap Erbsen. Köstliche Schoten sind sautiert, frisch oder gedünstet ein Genuss.

Wie düngt man Zuckerschoten?

Weil Erbsen sind gute Sammler, sie brauchen nicht viel Dünger - vor allem Stickstoff. Ein oder zwei Tage vor dem Pflanzen senden Sie drei bis vier Pfund 5-10-10-Werbespot Dünger über jede 100 Quadratmeter Gartenfläche. Dann arbeiten Sie es in die oberen zwei bis drei Zoll Erde.

Beliebt nach Thema