Wie testet man einen Magnetkompass?
Wie testet man einen Magnetkompass?
Anonim

VIDEO

Wie oft sollte der Magnetkompass-Fehler ebenfalls überprüft werden?

10.) Kompass Leistung sollen Sein überwacht durch häufiges Aufzeichnen von Abweichungen im Kompass Abweichung Buch. Kompassfehler sollten bestimmt nach jeder großen Kursänderung und mindestens einmal nach jeder Uhr Wenn es gab keine größeren Kursänderungen.

Zweitens, wie oft schwingst du einen Kompass? Der Internationale Standard (ISO 25862), der die meisten der Kompass Normen, auf die sich die NSCV bezieht, erfordert alle magnetischen Zirkel nicht weniger geschwungen und eingestellt werden häufig als alle zwei Jahre.

Die Leute fragen auch, wie kalibriert man einen Magnetkompass?

Behalte das Kompass an Ort und Stelle und drehen Sie dann die Karte, bis die Kompass Nadel zeigt nach Norden in Folge mit der magnetisch Nordlinie. Die Kompass und Karte wird jetzt sein kalibriert und mit einer wahren Nordrichtung ausgerichtet.

Welcher Weg ist Norden?

Sagen Sie, es ist zwei Uhr, ziehen Sie eine imaginäre Linie zwischen dem Stundenzeiger und zwölf Uhr, um die Norden-Südlinie. Du weißt, dass die Sonne im Osten auf- und im Westen untergeht, also wird es dir das sagen Welcher Weg ist Norden und welche Richtung Süd. Wenn Sie sich auf der südlichen Hemisphäre befinden, ist es die andere Weg runden.

Beliebt nach Thema