Wie zieht man eine Packungsmutter fest?
Wie zieht man eine Packungsmutter fest?
Anonim

Drehe die Packungsmutter mit dem verstellbaren Schraubenschlüssel gegen den Uhrzeigersinn, um es vom Ventilschaft zu entfernen. Platziere ein neues Packungsmutter am Ventilschaft und drehen Sie ihn im Uhrzeigersinn auf spannen es leicht. Schalten Sie das Wasser ein und prüfen Sie auf Lecks.

Auch gefragt, wie man eine Packungsmutter an einem Wasserhahn festzieht?

Schließen Sie zuerst das Wasser zum undichten Wasserventil. Entfernen Sie als nächstes den Griff vom Vorbau und lösen und entfernen Sie dann die Packungsmutter. Entfernen Sie die alte Unterlegscheibe und schieben Sie die neue auf. Installieren Sie die Packungsmutter, spannen leicht mit einem Schraubenschlüssel (nicht über spannen an dieser oder einer anderen Stelle) und bringen Sie den Griff wieder an.

Zweitens, wie fest sollte eine Packungsmutter sein? Achten Sie darauf, die nicht zu fest anzuziehen Packungsmutter; es sollen sei gerecht fest genug, um das Auslaufen um den Stiel zu stoppen. Falls auch fest, der Griff lässt sich schwer drehen; Wenn es zu locker ist, kann Wasser um den Stiel herum austreten.

Auch zu wissen, wie man eine Packungsmutter einstellt?

Sie benötigen einen 4-in-1-Schraubendreher und einen verstellbaren Schraubenschlüssel. Verwenden Sie den passenden Schraubenschlüssel, um die Packungsmutter eine Vierteldrehung zu spannen es. Dies sollte normalerweise das Problem beheben. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie die Unterlegscheibe oder die Packungsmutter.

Wie zieht man eine Packungsmutter an einem Schlauchtülle fest?

So gehen Sie vor:

  1. Stellen Sie das Wasser am Wasserzähler mit einem Absperrschlüssel ab.
  2. Schrauben Sie die Packungsmutter unter dem Griff des Wasserhahns ab.
  3. Fassen Sie den Wasserhahngriff und ziehen Sie den Ventilschaft aus dem Schlauchtülle.
  4. Entfernen Sie die Schraube am Ventilschaft, mit der die Unterlegscheibe des Wasserhahns befestigt ist.

Beliebt nach Thema