Wer hat die Flagge des Staates Washington gemacht?
Wer hat die Flagge des Staates Washington gemacht?
Anonim

Das Emblem auf der Staatsflagge ist der Staat Siegel, die erstmals 1889 vom Olympia-Juwelier Charles. entworfen wurde Talcott. Talcott benutzte ein Tintenfass und einen Silberdollar, um die Ringe der Siegel, und dann in der Mitte eine Briefmarke für das Bild von George Washington.

Warum ist George Washington dementsprechend auf der Flagge des Staates Washington?

Die Flagge des Staates Washington ist der einzige Staatsflagge mit grünem Feld und es ist das einzige Staatsflagge die ein Bild einer tatsächlichen Person zeigt. Es ist eine passende Darstellung des Evergreen Bundesland, das einzige Zustand zu Ehren eines US-Präsidenten benannt werden.

Auf welcher Flagge steht George Washington? Die Staatsflagge von Washington besteht aus dem Staatssiegel, das ein Bild des Namensgebers George Washington auf einem dunkelgrünen Feld zeigt, wobei Goldfransen optional sind. Es ist die einzige US-Staatsflagge mit einem grünen Feld sowie die einzige Staatsflagge mit dem Bild eines amerikanisch Präsident.

Was bedeuten demnach die Symbole auf der Flagge des Staates Washington?

Symbolik der Flagge Das Jahr 1889 steht für das Jahr, in dem die Zustand von Washington der Union beigetreten. Das grüne Feld steht für das Immergrün Zustand von Washington und die grünen Felder im Westen von Washington. Die goldene Farbe im Zustand Siegel symbolisiert die Weizengebiete des Ostens Washington.

Wer hat die Staatsflagge gemacht?

Dieses Siegel wurde am 4. Juli 1889 angenommen. 1915 wählte Mrs. Stephen J. Chadwick, ein Mitglied der Daughters of the American Revolution, einen grünen Hintergrund für die Flagge des „Evergreens“Bundesland“und platzierte eine Büste von Präsident George Washington in der Mitte.

Beliebt nach Thema