Wie funktioniert die Ventilpackung?
Wie funktioniert die Ventilpackung?
Anonim

Die Ventilpackung ist ein wesentlicher Bestandteil von Ventile. Der Zweck von Ventilpackung ist das Auslaufen zu verhindern. In einem typischen Ventil, wird die Stopfbuchsbrille angezogen, bis keine Leckage mehr vorhanden ist. Die Ventil wird dann testbetrieben, um sicherzustellen, dass die Verpackung nicht so stark zusammengedrückt wird, dass die Ventil tut nicht leicht drehen.

Wie packt man dann ein Ventil um?

Wasche den Wasserhahn zu, dann die Straßenseite Ventil (in dieser Reihenfolge). Kaufen Sie Teflon Verpackung Seil in jedem Baumarkt oder Heimcenter. Mit dem Ventil in der Aus-Position lösen Sie die Verpackung Mutter und schieben Sie sie in Richtung des Griffs. Dann umpacken Der Stamm.

Außerdem, wie misst man die Ventilpackung? Zu bestimmen die richtige Packungsgröße, messen der Durchmesser der Spindel in der Stopfbuchse. Messen der Durchmesser der Stopfbuchsenbohrung und die Stopfbuchsentiefe. Um den Querschnitt zu erhalten Größe, subtrahiere den Innendurchmesser vom Außendurchmesser und dividiere die Differenz durch zwei.

Vor diesem Hintergrund: Was ist die Stopfbuchspackung?

Drüse und Ventilpackungen sind Kompression Verpackung Elemente verwendet für Ventile und Pumpen. Sie dienen der Abdichtung zwischen einer beweglichen Spindel oder Welle und dem druckbeaufschlagten Gehäuse, das sie durchdringt.

Was ist selbstformende Ventilpackung?

Ventilpackung. Ventilpackung wurde entwickelt, um undichte Stellen ein Ende zu setzen Ventile, die Wasser und Energie verschwendet. Die selbst-Verpackung formen wird dir helfen, deine zurückzugeben Ventil in den "neuwertigen" Zustand. Es hat ein universelles Design, das mit vielen Dichtungen verwendet werden kann.

Beliebt nach Thema