Ist Luftwiderstand gleich Reibung?
Ist Luftwiderstand gleich Reibung?
Anonim

Allgemein Luftwiderstand gilt als eine bestimmte Art von Reibung. Jedoch, Luftwiderstand (jede Flüssigkeit Widerstand eigentlich) ist eine etwas einzigartige Form von Reibung denn im Gegensatz zu Reibung verursacht durch festen Kontakt, Luftwiderstand steigt mit zunehmender Relativgeschwindigkeit zwischen Objekt und Luft.

Ist der Luftwiderstand in dieser Hinsicht eine Art Reibung?

Gelegentlich wird eine Normalkraft horizontal zwischen zwei Objekten ausgeübt, die sich berühren. Die Luftwiderstand ist etwas Besonderes Art der Reibung Kraft, die auf Gegenstände einwirkt, wenn sie durch die Luft. Die Kraft von Luftwiderstand wird oft beobachtet, um der Bewegung eines Objekts entgegenzuwirken.

Man kann sich auch fragen, was bedeutet Luftwiderstand? Luftwiderstand ist die Reibungskraft Luft gegen ein sich bewegendes Objekt ausübt. Wenn sich ein Objekt bewegt, Luftwiderstand verlangsamt es. Je schneller die Bewegung des Objekts, desto größer die Luftwiderstand dagegen ausgeübt.

Wie hängen Luftwiderstand und Reibung zusammen?

Reibung ist eine Kraft, die Widerstand Bewegung, wenn ein Objekt an einem anderen reibt. Immer wenn zwei Gegenstände aneinander reiben, verursachen sie Reibung. Luftwiderstand tritt zwischen der Oberfläche eines fallenden Objekts und der Luft das es umgibt und es funktioniert auch, um die Geschwindigkeit zu verlangsamen, mit der das Objekt fällt.

Was verursacht Luftwiderstand?

Luftwiderstand, auch bekannt als ziehen, ist eine Kraft, die ist verursacht von Luft, wirkt die Kraft in die entgegengesetzte Richtung zu einem Objekt, das sich durch die Luft. Es ist, wo Luft Partikel treffen auf die Vorderseite des Objekts und verlangsamen es. Je mehr Oberfläche, desto mehr Luft Partikel darauf treffen und je größer die Widerstand.

Beliebt nach Thema