Welche Temperatur tötet Giardien?
Welche Temperatur tötet Giardien?
Anonim

Wärme Das Erhitzen von Wasser ist eine bewährte Methode, um Schadstoffe abzutöten. Während Giardien Zysten sterben bei Temperaturen unter dem Siedepunkt (130-145 ° F), um sicher zu gehen, sollten Sie ein rollendes Kochen für mehrere Minuten aufrechterhalten – in großen Höhen länger.

Welche Temperatur tötet dementsprechend Giardia-Zysten ab?

Zysten werden in 10 Minuten an einem Wasser getötet Temperatur von 54/ C. Das Wasser anheben Temperatur sofort zum Kochen bringen tötet Zysten ab. Wie ansteckend sind Giardienzysten? Giardia-Zysten sind hochinfektiös.

Kann Giardia auch Fieber verursachen? Menschen, die ausgesetzt sind Giardien Es kann zu leichtem oder schwerem Durchfall (weicher Stuhlgang), Blähungen, Magenkrämpfen, Übelkeit (ein Gefühl von Magenverstimmung) oder Dehydration (Wasserverlust im Körper) kommen verursachend Schwindelgefühl). Manche Leute erleben nein Symptome überhaupt. Fieber ist selten vorhanden.

Können Giardia auch bei Minusgraden überleben?

Giardia kann leben monatelang in stehendem Wasser und Schlamm. Länger eisige Temperaturen werden töte die meisten oder alle Giardien aber sobald Temperaturen Aufwärmen im Frühling, Giardia-Überleben Preise Wille Zunahme.

Welches Desinfektionsmittel tötet Giardien?

Das am leichtesten verfügbare Desinfektionsmittel ist bleichen 1:32 mit Wasser verdünnt. Studien haben gezeigt, dass diese Verdünnung weniger als eine Minute Kontaktzeit benötigt, um Giardia-Zysten effektiv abzutöten.

Beliebt nach Thema