Ist Sizilien sehenswert?
Ist Sizilien sehenswert?
Anonim

Viele Touristen aus Nordeuropa besuchen Sizilien im Winter, um ein bisschen Sonnenschein zu bekommen. Bei Interesse an Sizilien besuchen für seine Kultur, sein Essen, seinen Wein, seine Architektur, seine Ruinen und seine Geschichte - und weniger Interesse an Stränden - ist der Winter eine großartige Zeit für einen Besuch. Und Sie können sogar auf dem Ätna Ski fahren!

Ist Sizilien in Anbetracht dessen eine Reise wert?

Jawohl, Sizilien ist Wert es. Ich habe noch nie von einem Fährenbetrug gehört. Ich reise alleine und hatte nie ein Problem. Schauen Sie sich Mary Talor Simetis Buch "Auf Persephones Insel" an. Schauen Sie sich mein Buch an: "Mattanza, Love and Death in the Sea of Sizilien." (Perseus, Mai 2000), über die kleine Insel Favignana vor der Küste von Trapani.

Anschließend stellt sich die Frage, wie viele Tage Sie auf Sizilien brauchen. Sizilien kann in nur 3 bis 5. erlebt werden Tage wenn Sie wenig Zeit haben und an einem schnellen Rückzug an der Küste interessiert sind. Es ist jedoch viel Es ist besser, mindestens eine Woche damit zu verbringen, dieses mediterrane Paradies zu entdecken. Wenn Sie 7. haben Tage Sie können einen bedeutenden Teil der Insel erkunden.

Ist Sizilien auch für Touristen gefährlich?

Moderne Sizilien ist im Allgemeinen ein sehr sicher Reiseort und die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Urlaub von Verbrechen niedrig ist, insbesondere wenn Sie einige Vorsichtsmaßnahmen mit gesundem Menschenverstand befolgen.

Was sollte ich wissen, bevor ich nach Sizilien reise?

Hier sind meine 10 Dinge, die ich gerne wüsste, bevor ich nach Sizilien reist

  • Es gibt Frühstück und dann gibt es sizilianisches Frühstück!
  • Vergessen Sie die „Nicht nach 18 Uhr essen“!
  • Sie werden Ihren Schlaf nachholen!
  • Sie werden die Zeit neu lernen.
  • Lernen Sie einige italienische Wörter/Sätze.
  • Geld regiert die Welt!
  • Trinkgeld ist optional.
  • Sich rund machen.

Beliebt nach Thema