Was meinst du mit Scheck?
Was meinst du mit Scheck?
Anonim

EIN prüfen, oder prüfen (Amerikanisches Englisch; seespelling Unterschiede), ist ein Dokument, das eine Bank anweist, einen bestimmten Geldbetrag vom Konto einer Person an die Person zu überweisen, deren Namen die prüfen ausgegeben wurde.

Zu wissen ist auch, was Sie mit Prüfen, wie wir Schecks verwenden, meinen?

Definition von a Prüfen ↓ "Prüfen ist eine schriftliche Urkunde mit einer unbedingten Bestellung, adressiert zu ein Bankier, unterschreiben von der Person, die Geld beim Bankier eingezahlt hat, und verlangt ihnzu auf Verlangen nur einen bestimmten Geldbetrag bezahlen zu oderzu die Bestellung einer bestimmten Person oder zu der Instrumententräger."

Warum wird es auch Scheck genannt? Es wird spekuliert, dass prüfen, was Restaurantrechnung bedeutet, stammt aus einigen potenziellen Quellen. Es wird angenommen, dass es sich aus dem Begriff entwickelt hat prüfen wie es im Schach verwendet wird. Es kann auch von einer anderen, wörtlicheren Bedeutung von abgeleitet seinprüfen, die sicherstellen soll, oder prüfen, für die Genauigkeit eines Dokuments.

Welche Arten von Schecks gibt es dementsprechend?

Es gibt 14 Arten von Schecks wie folgt:

  • Auftragsscheck: Ein Scheck, der an eine bestimmte Person oder seine Bestellung zahlbar ist, wird als Auftragsscheck bezeichnet.
  • Inhaberscheck:
  • Blankoscheck:
  • Gegenscheck:
  • Veralteter Scheck:
  • Mehrfacher Scheck:
  • Postdatierter Scheck:
  • Offener Scheck:

Was sind die 3 Parteien eines Schecks?

"An einem Scheck sind normalerweise drei Parteien beteiligt, (1) der Aussteller, der den Scheck ausstellt, (2) der Zahlungsempfänger, auf deren Auftrag der Scheck ausgestellt wird, und (3) die Bank des Bezogenen oder Zahlers, die Bank, die das Girokonto des Ausstellers hat, von dem der Scheck zu zahlen ist.

Beliebt nach Thema